Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BBT Göttingen: Altenbeck-Team will Sieg fürs Selbstbewusstsein
Sportbuzzer Sportmix Regional BBT Göttingen: Altenbeck-Team will Sieg fürs Selbstbewusstsein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 16.01.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Göttingen

Ein Sieg würde sicher das Selbstbewusstsein der Göttinger stärken, an der Ausgangsposition für die Relegationsrunde aber nichts ändern. In ihr starten die letzten Drei der Nordost- und die letzten Drei der Nordstaffel mit null Punkten von vorn. Angesichts der angespannten Personalsituation der Göttinger wird es nicht einfach, erfolgreich Revanche zu nehmen. Neben dem langzeitverletzten David Glatzel (Fußbruch), können auch Kevin Pfaff (Knie), Paul Gräve (Erkältung) und Michael Javernik, der sich beim Spiel gegen Alba Berlin eine Prellung zuzog, nicht auflaufen.

Co-Trainer Sepéhr Seyed Tarrah schaut allerdings schon  über das Match hinaus: „Hauptsache, das Team ist in der Relegation wieder komplett. Das Spiel ist nicht entscheidend für uns und die Jungs sollen einfach versuchen, das Beste aus der Situation zu machen und die Berliner zu ärgern.“ mig/eb