Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BG Göttingen: Juniors verlieren, Youngsters gewinnen
Sportbuzzer Sportmix Regional BG Göttingen: Juniors verlieren, Youngsters gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 21.11.2017
Die BG Göttingen Juniors (weiße Trikots), hier im Spiel gegen Alba Berlin, müssen eine Auswärtsniederlage hinnehmen. Quelle: Bänsch
Anzeige
Göttingen

Die Juniors hatten in Braunschweig bereits mit 30:13 geführt.

Junior Löwen BraunschweigBG Göttingen Juniors 92:80 (69:69, 33:44). Das Team von Juniors-Headcoach Hylke van der Zweep war im Auswärtsspiel der Nachwuchsbasketball-Bundesliga gegen den Braunschweiger Nachwuchs gut in die Partie gekommen und hatte bereits nach zehn Minuten mit 30:13 geführt. Doch der Gastgeber kämpfte sich Viertel und Viertel heran, und schließlich ging es in die Verlängerung. Das bessere Ende hatten schließlich die Löwen für sich. „Wir haben erst eine hohe Führung verspielt, doch lange dagegen halten können“, sagte van der Zweep über die knappe Partie. „Die Jungs hatten den Willen, bis zum Schluss zu kämpfen, doch am Ende verließ uns einfach die Kraft.“ – Punkte BG: Jaschewski (5), De Vries (12), Heidelberg (13), Barner (3), Perkovic (12), Lemmer (13), Schultz (20), Uhlig (2).

Anzeige

MBC JungwölfeBG Göttingen Youngsters 58:64 (31:36). „Auch wenn es heute kein schöner Sieg war, so war er doch immerhin wichtig“, resümierte Youngsters-Headcoach Jan Sauerbrey nach der Partie. Kritikpunkte waren die fehlende Intensität in der Defense und auch die Abteilung Attacke: „In der Offense waren wir zu lethargisch und haben nicht den Basketball gespielt, zu dem wir fähig sind.“ Positiv war aus seiner Sicht, dass viele Langzeitverletzte wieder zur Verfügung stehen. – Punkte BG: Hadenfeldt (11), Leinhos (3), Uphaus (2), Lüer (3), Rodeck (17), Elawure (8), Schultz (20).

Von Eduard Warda

Regional Tischtennis Verbandsliga Damen - TTV Geismar rutscht ans Tabellenende
21.11.2017
21.11.2017