Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional BG: Istanbul-Spiel wird wiederholt
Sportbuzzer Sportmix Regional BG: Istanbul-Spiel wird wiederholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:40 30.11.2010
Spiel soll wiederholt werden: Bereits vor dem Rückspiel treffen Istanbul-Star Allen Iverson (l.) und BG-Guard Louis Dale möglicherweise wieder aufeinander.
Spiel soll wiederholt werden: Bereits vor dem Rückspiel treffen Istanbul-Star Allen Iverson (l.) und BG-Guard Louis Dale möglicherweise wieder aufeinander. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige

Die BG hatte die Partie per Buzzer-Beater von Trenton Meacham mit 85:83 für sich entschieden. Nun folgte die Schiedskommission der Auffassung von Besiktas Istanbul. "Die Entscheidung ist noch nicht in Gänze begründet", sagte am frühen Dienstagabend BG-Pressesprecher Björn-Lars Blank auf Tageblatt-Nachfrage. Die Veilchen seien nun dabei, einen Einspruch gegen die Entscheidung der Kommission zu prüfen. Sollte das Spiel wiederholt werden, stehe noch nicht fest, ob die Partie in der Lokhalle ausgetragen wird. "Zunächst müsste die Verfügbarkeit der Halle geprüft werden", sagte Blank.

war

Mehr zum Thema

Was sich Spieler, Trainer, Management und Fans des Basketball-Bundesligisten BG Göttingen erhofft haben, ist in Erfüllung gegangen: In der Gruppenphase des Eurocup treffen die Veilchen auf das internationale Topteam von Besiktas Istanbul, das - wie berichtet - kurz davor steht, den NBA-Superstar Allen Iverson zu verpflichten.

Michael Geisendorf 14.10.2010

Die dramatische Endphase im Eurocup-Hinspiel der BG-Basketballer gegen Besiktas Istanbul mit dem 85:83-Sieg der Göttinger durch Trent Meachams Treffer mit der Schlusssirene hat heftige Debatten ausgelöst.

Michael Geisendorf 25.11.2010

Die BG Göttingen hat den Favoriten Besiktas Istanbul gestern vor 4202 Zuschauern in der Braunschweiger Volkswagenhalle sensationell bezwungen. Die Veilchen gewannen durch einen Korb von Trent Meacham in der Schlusssekunde mit 85:83 (45:34). Die Türken wollen allerdings Protest einreichen.

23.11.2010