Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Basketball-Regionalliga: ASC 46 lässt sich von VfL Stade überrollen
Sportbuzzer Sportmix Regional Basketball-Regionalliga: ASC 46 lässt sich von VfL Stade überrollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 06.03.2013
Von Michael Geisendorf
Klare Verhältnisse: Maximilian Kuhle (r.) und sein ASC sind Spitzenreiter VfL Stade um den EX-BGer Jan Christian Both (l.) hoffnungslos unterlegen.
Klare Verhältnisse: Maximilian Kuhle (r.) und sein ASC sind Spitzenreiter VfL Stade um den EX-BGer Jan Christian Both (l.) hoffnungslos unterlegen. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Göttingen

Beide Mannschaften waren offenbar so deprimiert, dass sie keinen Bericht ans Tageblatt schickten. Zurück in der Erfolgsspur sind hingegen die Damen der BG 74 II. Mit dem 70:51-Sieg bei der BG Rotenburg/Scheeßel II festigten sie den fünften Platz.

ASC 46 – VfL Stade 64:87 (28:46). Von Beginn an war der ASC hoffnungslos unterlegen. Die 26:13-Führung nach dem ersten Viertel baute Stade bis zur Pause auf 18 und bis Ende des dritten Durchgangs auf 23 Zähler (66:43) aus. Nur das Schlussviertel gestaltete der ASC ausgeglichen.

Punkte: nicht gemeldet.

SG Braunschweig II – BG 74 91:63 (38:30). Die stark agierenden Max Rosenberg (Topscorer der Partie mit 22 Punkten) und Julian Schmidt waren zu wenig, um die Niederlage des Tabellenachten zu verhindern.

Punkte BG 74: Hefele (10), Konopka (4), Lochter (8), Özbas (5), Rosenberg (22), Schmidt (14).

BG Rotenburg/Scheeßel II – BG 74 II 51:70 (18:33). Von der ersten bis zur letzten Minute lagen die Veilchen in Front. Auch als die Gastgeberinnen eine  Aufholjagd starteten, bei der sie den Rückstand von 15 auf acht Punkte verkürzten, behielt das Team von Trainer Rupert Fabig die Nerven. Für die gute Teamleistung spricht, dass alle Akteurinnen punkteten. Als Topscorerin stach Sarah Hemmerling (19) hervor. 

Punkte BG 74: Dobroniak (13), Goldmann (2), Hemmerling (19), Kaufmann (6), Kulp (9), Redeker (2), S. Schneider (1)0, Schoen (7), Seitz (2).

Mehr zum Thema

Noch vor einem dreiviertel Jahr drohte das ehrgeizige Ausbildungsprogramm des Basketball-Teams (BBT) Göttingen nach dem sportlichen Abstieg der U-19-Mannschaft aus der Nachwuchsbaketball-Bundesliga (NBBL) kläglich zu scheitern.

Michael Geisendorf 05.03.2013

Das Team Göttingen hat mit einem souveränen 74:60-Sieg die Hauptrunde der Weiblichen Nachwuchsbasketball-Bundesliga (WNBL) beendet.Vor dem Spiel hatte es für Headcoach Finn Höncher allerdings schlechte Nachrichten gegeben.

05.03.2013

Dank einer erneut soliden Defensivleistung hat sich die BG Göttingen zum Sieg gegen die BIG Oettinger Rockets Gotha gequält. Gegen den stark abstiegsgefährdeten Vorletzten der 2. Basketball-Bundesliga Pro A reichte dem Tabellenzweiten eine unterirdische Trefferquote von nur 34 Prozent aus dem Feld zum 65:56 (49:42, 25:19, 12:8)-Sieg.

Mark Bambey 04.03.2013