Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Beide Eichsfeld-Teams prüfen TuS Neudorf-Platendorf
Sportbuzzer Sportmix Regional

Beide Eichsfeld-Teams prüfen TuS Neudorf-Platendorf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 24.11.2021
Zwei Teams ein Gegner: Die beiden Eichsfelder Landeslisgisten treten gegen Neudorf-Platendorf an.
Zwei Teams ein Gegner: Die beiden Eichsfelder Landeslisgisten treten gegen Neudorf-Platendorf an. Quelle: imago-images
Anzeige
Eichsfeld

In der Tischtennis-Landesliga sind am Wochenende beide Eichsfeldvertreter, TSV SeuLa und SG Rhume, im Einsatz. Während SeuLa am Freitagabend ab 20.30 Uhr beim TuS Neudorf-Platendorf im Landkreis Gifhorn aufschlägt, empfängt am Sonnabend um 18 Uhr Tabellenführer SG Rhume diesen Gegner im Heimspiel in der Rhumspringer Sporthalle.

Mit ausgeglichenem Punktverhältnis steht die Spielgemeinschaft aus Seulingen und Landolfshausen aktuell auf Rang vier. Den Tabellenvorletzten dürfen die SeuLa-Akteure in der Mehrzweckhalle in Sassenburg trotzdem nicht unterschätzen. Nach vier Niederlagen holten die TuS-Spieler drei Punkte aus den letzten beiden Spielen und streben an, die Abstiegsplätze zu verlassen.

Keine Unterschätzung gilt auch für die SG Rhume beim Heimspiel. Bereits vor der Saison stufte Betreuer Thomas Jacobi die Neudorf-Platendorfer als sehr stark ein. Auf alle Fälle ist die Siegesserie der Rhumer mehr als beeindruckend und sollte mit der Rückendeckung des heimischen Publikums für das nötige Selbstvertrauen sorgen. Schließlich geht es darum, weiterhin verlustpunktfrei an der Spitze mitzumischen.

Von Berthold Kopp