Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bezirksoberligist TSV Nesselröden tritt gegen zwei Spitzenteams an
Sportbuzzer Sportmix Regional Bezirksoberligist TSV Nesselröden tritt gegen zwei Spitzenteams an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 20.02.2019
Die Akteure des TSV Nesselröden sind am Wochenende gegen Spitzenteams gefordert. Quelle: R
Nesselröden

Am Freitagabend gastieren die Nesselröder ab 20.15 Uhr beim Tabellenzweiten TSV Langenholtensen. In der Langenholtenser Sporthalle hat das TSVN-Team noch eine Rechnung mit den Gastgebern offen. Mit viel Pech unterlagen die Nesselröder im völlig ausgeglichenen Hinspiel mit 6:9 gegen die Gäste aus dem Northeimer Ortsteil. In der Tabellespitze hat sich mittlerweile ein spannender Dreikampf entwickelt. Nach Minuspunkten sind die Langenholtenser sogar Spitze. Vielleicht können die Eichsfelder ja zum Spielverderber werden.

Keine 20 Stunden später geht es für die Nesselröder vor heimischen Publikum im Spiel gegen den nächsten Meisterschaftsanwärter SCW Göttingen weiter. Zu Gast in der heimischen Sporthalle ist am Sonnabend um 15 Uhr der Liga-Dritte SCW Göttingen. Die Nesselröder 0:9-Hinspielniederlage kann aber nicht als Maßstab herhalten, da das TSVN-Team damals mit vierfachen Ersatz in Weende antrat. Für eine Überraschung sind die Hausherren in Bestbesetzung an eigenen Platten immer gut.

Von Berthold Kopp

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Radball-Nachwuchs ermittelt am Sonntag ab 10 Uhr in Goslar seine Landesmeister. Dazu haben sich in vier Altersklassen insgesamt 21 Mannschaften qualifiziert. Mit elf Tandems stellt der Altkreis Duderstadt wieder einmal das Gros der Teilnehmer. Davon kommen allein sieben Teams vom RV Möve Bilshausen.

20.02.2019

Die 1. Radball-Bundesliga schließt am Sonnabend ab 14 Uhr an den Austragungsorten Reichenbach (Baden-Württemberg) und Willich-Schiefbahn (Nordrhein-Westfalen) die Hinrunde ab. Die beiden Mannschaften vom RV Stahlross Obernfeld sind in Reichenbach aktiv.

20.02.2019

Der TV Bilshausen hat in der Tischtennis-Bezirksliga sein Auswärtsspiel beim abstiegsgefährdeten Aufsteiger TTV Geismar II mit 9:6 gewonnen.

19.02.2019