Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bianca Zodrow-Wenke vom MGC Göttingen Deutsche Meisterin
Sportbuzzer Sportmix Regional Bianca Zodrow-Wenke vom MGC Göttingen Deutsche Meisterin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 09.07.2019
Bianca Zodrow-Wenke sichert sich Gold im Matchplay. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Bei den Matchplay-Entscheidungen in Witten waren die besten 16 Spielerinnen der bisherigen Wettkämpfe an den Start gegangen. Die MGCerinnen Jasmin Ehm und Alexandra von dem Knesebeck verloren bereits im ersten Durchgang, Zodrow-Wenke setzte sich demgegenüber durch und kämpfte im Anschluss verbissen um den Finaleinzug.

Im Finale traf die Göttingerin auf Sarah Schumacher vom MGF Hilzingen. Es ging in die Verlängerung, und letztlich setzte sich die Erfahrung der Weltmeisterin vom MGC durch: Trotz eines scheinbar aussichtslosen Rückstands wenige Bahnen vor Schluss glich sie noch aus und entschied das Matchplay an der ersten Stechbahn für sich. Lohn war der Deutsche Meistertitel.

Anzeige

In der Mannschaftswertung lagen die Weltmeisterinnen Zodrow-Wenke und Ehm sowie die Europameisterin von dem Knesebeck nach dem ersten Spieltag abgeschlagen auf Rang vier, hatten dabei allerdings nur acht Schläge Rückstand auf die hervorragend spielenden Minigolferinnen des MGC Dormagen-Brechten. Am zweiten Tag machte der MGC mit einer 88er-Mannschaftsrunde auf dem System Beton Punkte gut und holte mit 645 Schlägen Bronze.

Im Strokeplay behauptete sich nur Zodrow-Wenke unter den besten sechs Teilnehmerinnen. Die spätere Deutsche Meisterin belegte schließlich mit 305 Schlägen den undankbaren vierten Platz.

Von Eduard Warda / r

08.07.2019
09.07.2019