Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bilshausen steht kurz vor der Meisterschaft
Sportbuzzer Sportmix Regional Bilshausen steht kurz vor der Meisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 21.02.2020
Den Bilshäuserinnen fehlt nur noch ein Punkt aus drei Partien zu Titel und Aufstieg. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

In der Tischtennis-Bezirksliga der Damen hat der TV Bilshausen mit zwei Siegen in dieser Woche die Tür zur Meisterschaft ganz weit aufgemacht. Während die TVB-Damen beim TTC Pe-La-Ka II äußerst knapp mit 8:6 gewannen, besiegten sie im Eichsfeldderby den TSV Seulingen deutlich mit 8:2.

Nun fehlt den Bilshäuserinnen nur noch ein Punkt aus drei Partien zu Titel und Aufstieg. Der TSV Seulingen hat trotz der Niederlage das Saisonziel Klassenerhalt bereits zwei Begegnungen vor dem Saisonende erreicht. Die weiterhin drittplatzierten Seulingerinnen können mit ihrem aktuell ausgeglichenen Punktekonto nicht mehr auf den Abstiegsrelegationsplatz zurückfallen.

Anzeige

Richtig spannend verlief die Partie des Tabellenführers bei der Stippvisite im Osteroder Ortsteil Lasfelde. Die Pe-La-Ka-Reserve gab sich gegen Bilshausen erst im letzten Einzelspiel geschlagen. So bogen die Gäste auch erst mit der 5:4-Führung auf die Siegerstraße ein. Punkte TV Bilshausen: Doppel: Susanne Oppermann/Celina Klemme (1). Einzel: Oppermann (2), Klemme (2), Nicole Müller (2), Viola Kellner (1).

Wie bereits im Hinspiel in Seulingen sorgte jetzt auch im Rückkampf der TV Bilshausen vor heimischem Publikum von Anfang an für klare Verhältnisse beim Derby gegen den TSV Seulingen. Punkte TV Bilshausen Doppel: Müller/Kellner (1). Einzel: Oppermann (2), Klemme (2), Müller (1), Kellner (2). Punkte TSV Seulingen: Doppel: Maria Rahlfs/Anja Brasche (1). Einzel: Tanja Mylius (1).

Von Berthold Kopp