Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bilshausen und Nesselröden vor hohen Auswärtshürden
Sportbuzzer Sportmix Regional

Bilshausen und Nesselröden vor hohen Auswärtshürden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 09.10.2020
Für die beiden Bezirksoberliga-Vertreter aus dem Eichsfeld wird es am Wochenende schwer. Quelle: imago-images
Anzeige
Eichsfeld

Zwei Auswärtsspiele stehen für die beiden bisher punktlosen Eichsfeldvertreter TSV Nesselröden und TV Bilshausen am Wochenende in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren auf dem Spielplan. Während sich der TSVN am Sonnabend um 15 Uhr beim SCW Göttingen in Weende vorstellt, schlägt der TVB am Sonntag ab 14 Uhr beim TTV Geismar auf.

Nach zwei Niederlagen befindet sich das Nesselröder Sextett im Tabellenkeller. Ob nun ausgerechnet beim aktuellen Ligazweiten SCW in der Turnhalle des Göttinger Schulzentrum Nord die Aufholjagd beginnt, bleibt abzuwarten. Allerdings gibt die Tabelle derzeit eher ein schiefes Bild ab, denn der Landesligaabsteiger aus Weende hat bereits fünf Partien absolviert.

Anzeige

Auch das Bilshäuser Team trifft in der Sporthalle der Wilhelm-Busch-Schule in der Göttinger Südstadt auf einen Landesligaabsteiger. Der gastgebende TTV Geismar hat bereits einen Sieg beim SCW verbuchen können und wird sicher im oberen Tabellenteil seinen Platz finden. So wartet ein sehr schwere Aufgabe auf den Aufsteiger aus dem Eichsfeld.

Von Berthold Kopp