Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Drei Landesmeistertitel geholt
Sportbuzzer Sportmix Regional Drei Landesmeistertitel geholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 30.01.2017
Doris Jagemann von der SG Duderstadt sichert sich bei den Landesmeisterschaften in Bad Fallingbostel in der Damen-Altersklasse den ersten Platz. Quelle: r
Anzeige
Eichsfeld

Wie schon im vergangenen Jahr war in der Schüler-C-Klasse der zwölfjährige Leon Konradi mit dem Compound-Bogen nicht zu bezwingen. „Den Titel zu verteidigen, wäre schon toll“, hatte der Realschüler vorab verkündigt. Gesagt, getan - und wie. Bereits beachtlichen 236 Zählern im ersten Durchgang ließ Leon in Runde zwei 247 folgen. Mit 483 Ringen lag er am Ende sechs Ringe vor dem Zweitplatzierten.

In der Compound-Damen-Klasse war Sabrina Jagemann treffsicherer als alle ihre Konkurrentinnen. Zwei Durchgänge auf durchweg hohem Niveau bescherten ihr den obersten Podestplatz. 278 und 280 Ringe ergaben in der Addition 558 und damit Platz eins.

Anzeige

Familie Jagemann konnte sich noch über einen weiteren Landesmeisterschaftstitel freuen. Mutter Doris, die für die SG Duderstadt schießt, erwischte in der Damen-Altersklasse ebenfalls eine gute Tagesform. Dank zwei starker Runden war der erfahrenen Schützin der Erfolg nicht zu nehmen. Mit 551 Ringen stand sie auf dem Treppchen ganz oben.

Den dritten Rang und damit Bronze ging an die Compound-Herren-Mannschaften des Rosenthaler BSC. Mario Wicher (565 Ringe), Daniel Großkopf (561) und Torsten Schenke-Konradi (554) kamen zusammen auf 1680 Zähler. In der Einzelwertung lag Wicher am Ende auf Rang sechs, Großkopf auf Platz zwölf und Schenke-Konradi auf Rang 15.

Stark präsentierte sich auch in der Schülerklasse A ein Rosenthaler Trio. Erstmals in dieser Altersklasse angetreten, landeten Michel Hütt, Christopher Nolte und Luca-Paul Roth auf einem tollen zweiten Platz. Hütt zeigte bei seiner Landesmeisterschafts-Premiere keine Nerven. 515 Ringe bedeuteten für den Jungschützen Platz sechs in der Einzelwertung.

Auch Fynn Konradi hatte nach seinen Schüssen mit dem Recurvebogen allen Grund zum Strahlen. In der Schüler-C-Klasse ließ der neunjährige Viertklässler, der vorab als Ziel eine Medaille ausgegeben hatte, 174 Ringen in Durchgang eins 185 in Runde zwei folgen. Lohn der Steigerung und der Treffsicherheit im Allgemeinen - Platz zwei und damit der Landesmeisterschafts-Vizemeistertitel in Bad Fallingbostel.