Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Bonusspiel“ für Polkähn-Sechs
Sportbuzzer Sportmix Regional „Bonusspiel“ für Polkähn-Sechs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 30.01.2016
ASC 46 tritt beim favorisierten Meisterschaftskandidaten MTV Hildesheim an. Quelle: Pförtner (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

So wie es den achtplatzierten Königsblauen vor zwei Wochen beim Sieg in Bremen gelang. Gastgeber Hildesheim liegt auf Platz drei, ist allerdings mit zwei Niederlagen schlecht ins Jahr gestartet. Die sehr athletische und offensivstarke Mannschaft um den Ex-Grelli Thor-Bendix Wenning hatte das Hinspiel in Göttingen mit 3:0 gewonnen, doch alle Sätze endeten mit 26:24.

Die Personalsituation beim ASC hat sich entspannt, Mitte Josse Clark meldete sich nach Handverletzung zurück. Polkähn muss nur auf Libero Manuel Holst verzichten, für ihn wird Tobias Binmöller die Defensive stabilisieren. Trainingsschwerpunkte waren Block und Feldverteidigung, diese Elemente brachten im vorigen Spiel schon entscheidende Punkte.

Anzeige

Der MTV braucht im Kampf um die Meisterschaft dringend Punkte. Polkähns Mannschaft trifft auf einen angeschlagenen, aber entschlossenen Gegner, für den eine weitere Niederlage schon das Ende der Titelträume bedeuten könnte. „Wir haben mit Hildesheim eine Rechnung offen. Im Hinspiel wurden wir unter Wert geschlagen. Sollten wir in Aufschlag und Annahme konzentriert agieren, haben wir die Chance Punkte mitzunehmen“, hofft Polkähn. pk