Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bovenden setzt dickes Ausrufezeichen
Sportbuzzer Sportmix Regional Bovenden setzt dickes Ausrufezeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 21.11.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Union Salzgitter II – Torpedo II 9:6. Das 2:1 aus den Doppeln war eigentlich eine gute Basis für die Gäste, die dann jedoch gleich die ersten vier Einzel klar verloren. Aber die Moral stimmte: Wiechers, Hesse und Reiss kamen wieder auf 5:5 heran. Doch Salzgitter ist gerade im vorderen Mannschaftsteil einfach zu stark besetzt, der Favorit ließ nur noch einen weiteren Gegenpunkt durch Reiss zu.

VfL Oker – Torpedo II 9:3. Nach der guten Leistung in Salzgitter hatten sich die Göttinger etwas mehr ausgerechnet. Aber schon die Doppel liefen nicht so gut, lediglich Wiechers/Scheper punkteten. Ein starker Henrik Wiechers war es auch, der mit seinen beiden Einzel-Punkten einziger Aktivposten seines Teams war.

Bovender SV – Tischtennis-Freunde Wolfsburg 9:4. Mit einer engagierten Vorstellung schaffte der BSV nun endlich einmal einen Sieg gegen ein anderes Top-Team und zeigte so, dass er den Kampf um den Aufstieg noch nicht aufgegeben hat. Argut/Daebel und Wenzel/Bährens waren schon in den Doppeln überlegen. Auch in den Einzeln präsentierten sich spiel- und kampfstarke Bovender. Argut(2), Neumann(2), Wenzel, Daebel und Bährens siegten hochverdient und schlossen zum gegnerischen Club auf Rang zwei auf.

Von Ralph Budde

20.11.2017
21.11.2017
Regional Tischtennis-Bezirksliga Damen - Sieg und Niederlage für Eichsfelder
20.11.2017