Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Braunlage: Harzer Falken melden Insolvenz an
Sportbuzzer Sportmix Regional Braunlage: Harzer Falken melden Insolvenz an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 27.03.2019
Der Eishockey-Oberligist aus Braunlage hat beim Amtsgericht einen Insolvenzantrag gestellt. Quelle: Robert Koch / HK
Anzeige
Braunlage

Das weitere Vorgehen liegt nun in Händen des zuständigen Insolvenzverwalters. Im Fall der Falken wurde die Braunschweiger Kanzlei Hausherr Steuerwald eingesetzt, die auch schon im Spätherbst 2009 die Insolvenz der damaligen Harzer Wölfe abwickelte.

Einst konnte der Spielbetrieb aufrechterhalten werden – darauf hofft man nun erneut. Eine Rettung des Vereins über ein erfolgreiches Insolvenzverfahren ergebe nur Sinn, darüber ist man sich im Umfeld der Falken einig, wenn es im Anschluss auch einen Spielbetrieb gibt.

Anzeige

Rückzug in Regionalliga wahrscheinlich

Ob die Zukunft der Braunlager allerdings weiter in der dritthöchsten Spielklasse, der Oberliga Nord, liegt, erscheint mehr als fraglich. Ein Rückzug in die Regionalliga dürfte wahrscheinlicher sein, zumal in der vierten Liga der zu betreibende strukturelle Aufwand genauso überschaubarer wäre wie die zu erwartenden Kosten. Welcher Kurs eingeschlagen wird, entscheidet sich aber erst, wenn der Insolvenzverwalter auch die Unterlagen gesichtet hat.

Von Robert Koch

27.03.2019
Regional Tischtennis-Jungen-Bezirksliga - DJK Krebeck handelt sich zwei Niederlagen ein
26.03.2019
Regional Tischtennis-Bezirksklasse - SG Rhume II auf Aufstiegskurs
26.03.2019