Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Bundesliga-Nachwuchs gastiert in Harste
Sportbuzzer Sportmix Regional Bundesliga-Nachwuchs gastiert in Harste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 30.09.2009
Jubel: Der Nachwuchs des VfB Stuttgart freut sich im vergangenen Jahr über den Siegerpokal bei der Turnierpremiere des Powerade Soccer Cups in Harste.
Jubel: Der Nachwuchs des VfB Stuttgart freut sich im vergangenen Jahr über den Siegerpokal bei der Turnierpremiere des Powerade Soccer Cups in Harste. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige

Bei sogenannten „Satelliten-Turnieren“ stellt sich am Sonnabend immer ein namhafter Gast den Teams aus Stadt, Landkreis und anderen Gästen, während der eigentliche „Powerade Soccer Cup“ dann am Sonntag in Harste stattfindet. Die zentrale Lage Göttingens lockt den Bundesliga-Nachwuchs von Hertha BSC Berlin, vom 1. FC Köln, Hamburger SV, VfL Wolfsburg und von Titelverteidiger VfB Stuttgart nach Südniedersachsen. Sie alle treffen am Sonntag auf die gastgebende JSG, den bereits feststehenden Herbstmeister der C-Junioren-Kreisliga. Im vergangenen Jahr jubelte die Mannschaft des Trainerduos Heimbüchel/Mücke über Platz drei. Das Turnier beginnt um 10.30 Uhr auf der Sportanlage in Harste. Gegen 16 Uhr wird dann (Modus „Jeder gegen Jeden“) der Sieger feststehen.

Partnervereine im Umland

Erstmals in diesem Jahr bezieht die JSG Lenglern/Harste regionale Mannschaften in das Event ein und organisiert mit ihnen Satellitenturniere. Hierfür wurden Partnervereine aus dem Umland angesprochen, die auf heimischem Platz Freundschaftsturniere mit jeweils einem Bundesligaverein und weiteren Gastmannschaften ausrichten werden. Die JSG Grefenburg, TSV Bremke/Ischenrode, SV BW Bilshausen und die SVG sind Gastgeber.

Turniere am Sonnabend

Göttingen, Jahnstadion, Beginn 15 Uhr: SVG, SC Hainberg, Sparta, Hamburger SV.
Bilshausen, Sportplatz, 15 Uhr: SV Bilshausen, JSG Pferdeberg, Merkur Hattorf, 1. FC Köln.
Bremke, Sportplatz, 15 Uhr: JSG Bremkertal, TuS Altwarmbüchen, 1. SC Heiligenstadt, Hertha BSC Berlin.
Barterode, Sportplatz, 15 Uhr: JSG Grefenburg, JFC Roswitha-Stadt, Klein Burgwedel, VfB Stuttgart.

Von Kathrin Lienig