Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Corona: Auch Tischtennis geht in die Zwangspause
Sportbuzzer Sportmix Regional

Corona: Auch Tischtennis geht in die Zwangspause

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 29.10.2020
Auch der Tischtennis-Ball ruht in den niedersächsischen Vereinen bis zum Jahresende. Quelle: imago images/HMB-Media
Anzeige
Göttingen/Eichsfeld

Nachdem in den vergangenen Tagen bereits die Volleyballer, Handballer und Basketballer auf Landesebene für das kommende Wochenende abgesagt hatten, zogen auch die Tischtennisspieler nach: Das Präsidium des Tischtennisverbandes Niedersachsen (TTVN) hat die Unterbrechung des Spielbetriebs vom 30. Oktober bis 31. Dezember beschlossen.

Punkt- und Pokalspiele sowie weiterführende und offene Turniere, TTVN-Races sowie Ortsentscheide der mini-Meisterschaften finden bis zum Jahresende nicht mehr statt. Im Dezember will sich der Verband äußern, in welcher Form die Saison fortgesetzt wird.

Von Kathrin Lienig