Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Corona: Tischtennis-Verband bricht Saison auch im Jugend- und Seniorenbereich ab
Sportbuzzer Sportmix Regional

Corona: Tischtennis-Verband bricht Saison auch im Jugendbereich ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 16.04.2021
Der niedersächsische Tischtennis-Verband beendet auch die Saison im Nachwuchs- und Seniorenbereich.
Der niedersächsische Tischtennis-Verband beendet auch die Saison im Nachwuchs- und Seniorenbereich. Quelle: Joaquim Ferreira via www.imago-images.de
Anzeige
Göttingen/Eichsfeld

Der Tischtennis-Verband Niedersachsen (TTVN) hat nun auch den Punktspielbetrieb in allen niedersächsischen Spielklassen im Nachwuchs- und Seniorenbereich mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Bislang war der TTVN noch davon ausgegangen, die Saison in diesen Spielklassen mittels Blockspieltagen oder Turnieren retten zu können. Doch jetzt wird die Saison annulliert und für ungültig erklärt.

Damit gibt es analog zu den bereits abgebrochenen Wettkampf-Ligen der Damen und Herren keine Aufsteiger, keine Absteiger, keine Relegation und auch keine zurückgezogenen Mannschaften. Die Entscheidung fällte das TTVN-Präsidium als Entscheidungsgremium in einer Videokonferenz auf Grundlage der aktuellen Wettspielordnung.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Die Hoffnung auf eine Besserung der Lage hat sich leider nicht erfüllt, sodass auch trotz der kleineren Gruppengrößen als bei Damen und Herren eine Austragung der noch offenen Spiele nicht mehr möglich ist“, begründete Vizepräsident Benen den nun erfolgten Abbruch. Gleich mit abgesagt wurden die Landes-Individualmeisterschaften der Senioren – es ist eine logische Konsequenz, da die Deutschen Meisterschaften der Senioren ebenfalls bereits abgesagt wurden.

Von Ralph Budde