Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Damenbasketball: Für BG 74 Göttingen wird es ernst
Sportbuzzer Sportmix Regional Damenbasketball: Für BG 74 Göttingen wird es ernst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:36 19.09.2014
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

Am Sonntag, 21. September, um 17 Uhr bestreitet das weitgehend neuformierte Team des neuen Trainerduos Ondrej Sykora und Zuzana Polonyiova bei Aufsteiger Barmer TV/1846 Wuppertal den Auftakt in der 2. Bundesliga Nord. Trotz der überzeugenden Vorbereitung halten sich die beiden Coaches mit Prognosen für die Serie zurück.

Aber natürlich hoffen sie, dass die drei US-amerikanischen Neuverpflichtungen Monique Smalls, Nicole Jones und Melissa Zornig sich in den Meisterschaftsspielen ebenso stark präsentieren wie in der Testphase.

Anzeige

Gleiches gilt für Mayka Pilz, die nach zwei basketballfreien Jahren wieder bei den Veilchen angeheuert hat, für die aus Groß Britannien zurückgekehrte Jana Lücken, für Johanna Hirmke nach überstandenem Kreuzbandriss sowie für die im Kader gebliebenen  Birte Bencker, Corinna Dobroniak, Melina Müller, Lucy Thüring und Lena Wenke.

Mit Britta Daub, Merle Wiehl sowie Tahny Schneider rücken drei hoffnungsvolle Nachwuchsspielerinnen in den Kader nach. Damit bleibt die BG ihrem Ziel treu, den Leistungsbasketball in der zweiten Bundesliga zum Großteil dadurch zu finanzieren, dass sie hoffnungsvollen Talenten aus dem eigenen Nachwuchs eine Perspektive im Seniorenbereich bietet.

 mig/sir

Mehr zum Thema

Richard Crowder, seit Anfang August Geschäftsführer der „BG 74 Veilchen Ladies UG“, tritt bei der Frage nach der Zielsetzung für die am kommenden Wochenende beginnende Saison in der 2. Damenbasketball-Bundesliga Nord kräftig auf die Euphoriebremse.

Michael Geisendorf 15.09.2014

Applaus gibt es bei der Präsentation des Damenteams der BG 74 immer wieder. Dreimal fällt er allerdings besonders kräftig aus. Die ersten beiden Male, als die US-amerikanischen Neuzugänge Nicole Jones und Melissa Zornig die Frage nach ihrem Saisonziel beantworten sollen: Die Meisterschaft in der 2. Basketball-Bundesliga Nord soll es sein, verdeutlichen sie den rund 70 Zuhörern, die sich in der Musa eingefunden haben.

07.09.2014

Die heimischen Basketball-Fans sind offensichtlich neugierig auf das neuformierte Zweitliga-Team der BG 74.

Michael Geisendorf 03.09.2014