Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Denise Husung wechselt zum Thüringischen Tischtennisverband
Sportbuzzer Sportmix Regional Denise Husung wechselt zum Thüringischen Tischtennisverband
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 28.12.2018
Nachwuchstischtennisspielerin Denise Husung. Quelle: Richter
Anzeige
Eichsfeld/Göttingen

Bevor der Verbandswechsel vollzogen wird, holte sich die zwölfjährige Husung bei den Landesmeisterschaften der zwei Jahre älteren Schülerinnen-A-Klasse in Helmstedt die Bronzemedaille.

Nachdem Husung die Gruppenphase mit drei Siegen verlustpunktfrei überstanden hatte, musste sich die Eichsfelderin in der K.O.-Runde nach Erfolgen im Achtel- und Viertelfinale erst im Halbfinale der späteren Finalistin Karina Kobbe vom TSV Edemissen in 1:3-Sätzen geschlagen geben. Bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften hatte im selben Halbfinalduell Denise in ebenfalls 3:1-Sätzen noch die Nase vorn.

Anzeige

Auch Felix Fuchs am Start

Neben Husung schlug mit Felix Fuchs von der DJK Krebeck ein weiteres untereichsfeldisches Tischtennis-Nachwuchstalent in der Schüler-A-Klasse bei der Landesmeisterschaft auf. Auch Felix hatte sich als B-Schüler für die Landes-Titelkämpfe in der älteren Altersklasse qualifiziert.

Mit zwei Niederlagen und einem Sieg war aber nach der Gruppenphase Endstation. Für Felix stehen die Landesmeisterschaften der Schüler B erst im Januar an. Und da soll es mit dem gezeigten Können und nötigen Glück zumindest in die K.O.-Runde gehen.

Entfernung ausschlaggebend

Für Husung aber geht es künftig um thüringische Titelehren. Mitentscheidend für den Wechsel war die Zeitersparnis durch die Halbierung der Wegstrecke von bisher 130 Kilometer nach Hannover. Zum neuen Nachwuchs-Landeskaderstützpunkt Mühlhausen muss sie nur 60 Kilometer zurücklegen.

Husung verlässt zum neuen Jahr auch die Jugendmannschaft des Bovender SV und schließt sich dem Post SV Mühlhausen an. Unter dem thüringischen Stützpunkttrainer Erik Schreyer, der auch die Mühlhäuser Herren-Bundesligamannschaft trainiert, erhofft sich Husung neue Impulse für ihre Weiterentwicklung. Dem TTC Esplingerode, wo sie mit Zweitspielrecht in der Bezirksliga-Damenmannschaft spielt und bei der Herrenmannschaft in der Bezirksklasse zeitweise aushilft, bleibt der Jungstar erhalten.

Von Berthold Kopp