Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Der SV Rhumspringe hat die Ninjas sportlich herausgefordert
Sportbuzzer Sportmix Regional

Der SV Rhumspringe hat die Ninjas sportlich herausgefordert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 04.11.2021
Der Ninja-Parcours des SV Rhumspringe bot altersgerechte Herausforderungen für die Kinder.
Der Ninja-Parcours des SV Rhumspringe bot altersgerechte Herausforderungen für die Kinder. Quelle: r/privat
Anzeige
Rhumspringe

60 Kinder aus Rhumspringe haben begeistert den Ninja-Parcours bewältigt, den der Sportverein in der Schulturnhalle errichtet hatte. Die Helfer hatten einen Bewegungs-Parcours mit vielen Hindernissen aufgebaut. Unterschiedlichste Bewegungsanforderungen mussten bei der Hangelleiter, einer Balancierbrücke, det Ninja-Line und vielen anderen Stationen erfüllt werden.

Den Anfang machen die Kindergartenkinder, die später von den jüngeren Schulkindern abgelöst wurden. Zum Abschluss waren die älteren Kinder gefordert. Zwischendurch wurde der Parcours jeweils für die nächste Gruppe umgebaut, sodass alle Altersklassen angepasste Schwierigkeitsstufen hatten. Gefördert wurde diese Veranstaltung von der Deutschen Sportjugend gefördert. Es gab kostenlose Getränke wie Mineralwasser und Apfelschorle, sowie Laugengebäck für die Kinder. Entsprechend den Hygieneregeln wurden alle Kinder im Vorfeld zu Hause getestet, die Kontaktdaten wurden erfasst. „Alle Helfer haben sehr gute Arbeit geleistet, alles verlief reibungslos“, freute sich SVR-Übungsleiterin Reinhild Müller.

Von Kathrin Lienig