Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Dicht auf den Fersen: Nachholspiele der Kreisliga
Sportbuzzer Sportmix Regional Dicht auf den Fersen: Nachholspiele der Kreisliga
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 26.04.2014
Fußball-Kreisliga
Anzeige
Göttingen

TSV Gr. Schneen – Bovender SV 0:1 (0:0). In der ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Gastgeber eine, der BSV zwei nennenswerte Chancen. Nach Wiederanpfiff dominierte der TSV das Spiel, war allerdings vor dem Bovender Tor nicht zwingend genug. Eine Unachtsamkeit bei einer Standardsituation brachte dann das entscheidende Tor für die Gäste. „Es ist schade für meine Jungs“, ärgerte sich TSV-Trainer Michael Tappe. - Tor: 0:1 Saciri (80.).

SV Gr. Ellershausen/Hetjershausen – FC Lindenberg-Adelebsen 0:1 (0:1). Die SV lief früh einem Rückstand hinterher, verlor in der 65. Minute noch Torhüter Florian Knauf durch eine Knieverletzung. „Ich hoffe, dass es nicht zu schlimm ist. Es sah nicht gut aus“, berichtete SV-Trainer Matthias Knauf. Die Gäste verteidigten clever ihren Vorsprung, der jungen Mannschaft der Platzherren fehlt es noch an Kaltschnäuzigkeit. - Tore: 0:1 Waas (7.)

Anzeige

RW Harste – SC Hainberg II 0:2 (0:0). Chancen auf beiden Seiten meldete RW-Trainer Martin Wagenknecht in der ersten Halbzeit. Zwei rote Karten (70., 75.) auf Seiten der Harster und eine bei den Hainbergern (75.) sorgten für Trubel in der Schlussphase. Durch einen Konter sorgten die Gäste für die endgültige Entscheidung.

kal