Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Drei BG-Niederlagen bringen wichtige Erkenntnisse
Sportbuzzer Sportmix Regional Drei BG-Niederlagen bringen wichtige Erkenntnisse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 07.09.2009
Anzeige

Wieder nicht mit komplettem Kader (drei künftige Leistungsträger fehlten) hatten die Veilchen im ersten Spiel gegen Gastgeber BIG Oettinger Baskets Gotha nicht das Quäntchen Glück in der Schlussphase, um erfolgreich in das Turnier zu starten. Nach 38:38 zur Halbzeit stand es am Ende 84:81 für den späteren Überraschungs-Turniergewinner aus Thüringen, der 31 Sekunden vor Ende des Spiels von einer krassen Fehlentscheidung der leider durchgehend extrem schwachen Schiedsrichter profitierte. Rosenberg und Schmidt punkteten, das Teamspiel entwickelte sich.

Bis zur Halbzeit mitgehalten

Auch im zweiten Spiel gegen Pro-B-Nachrücker Rasta Vechta hielten die Veilchen bis zur Halbzeit (41:43) gut mit, brachen jedoch im dritten Viertel in der Verteidigung ein (19:34). Letztlich kassierten die enttäuschten Göttinger eine hohe 79:105-Niederlage.

Im dritten Spiel gegen die bis dahin auch sieglosen Berliner Youngsters vom RSV Stahnsdorf war der Wille zum Sieg vorhanden, jedoch fehlte bei den Hauptleistungsträgern die Kraft und Konzentration. Das kurios verlaufende erste Viertel (17 Freiwürfe gegen Göttingen) ging vorentscheidend 15:30 verloren, bevor die BGer sich besannen und die nächsten drei Viertel nach taktischer Umstellung knapper gestalteten (-8, -5, +2) was dennoch zur 62:88 (29:52)-Niederlage bei insgesamt 60 Fouls führte.

Unterm Strich zeigte sich Coach Schmidt zufrieden mit den gesammelten Erfahrungen und blickt optimistisch in die Zukunft, denn bei allen drei Gegnern waren die jeweils erlaubten beiden Ausländer im Team die herausragenden und spielentscheidenden Positionen, während die Veilchen noch ohne derartige Verstärkung antraten. – BG-Punkte: Welzel (26), Born (20), Wolf (24), Schmidt (33), Zienkiewicz (7), Rosenberg (53), Schikowski (5), Both (22), Scharf (32).

Von hws

Regional Frauenvolleyball-Regionalliga - Tuspo Weende steht vor schwieriger Saison
07.09.2009
06.09.2009