Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Drei Teams verlieren
Sportbuzzer Sportmix Regional Drei Teams verlieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:33 12.12.2012
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Die Begegnung bei der Reserve der HSG oha wird nun nach der Weihnachtspause neu angesetzt. HSG Rhumetal II - TSV Landolfshausen 25:10 (10:4). Eine glänzend aufgelegte Torfrau Kieslich hielt ihre Mannschaft im Spiel, ließ in den ersten 20 Minuten  nur sieben Gegentore zu. Leider vergaben ihre Vorderleute selbst klarste Chancen, so dass es mit einem Rückstand in die Pause ging.

Aus der kam das Standke-Team mit neuem Schwung (7:10), Hoffnung keimte auf. Eine Verletzung einer TSV-Spielerin ließ sorgte dann für einen Bruch im Spiel. Die Gäste verloren völlig ihren Rhythmus und das Spiel dann mehr als deutlich. Tore TSV: Curdt (5), Pinkter (3), Hoffmeister (2).

Von den Begegnungen Northeimer HC II gegen HG Rosdorf-Grone II (21:20/11:9) und SVS/TSG Münden gegen MTV Geismar II (24:21/10:13) erhielten wir keine Spielberichte.

kri

Mehr zum Thema
Regional Handball-Jugendoberliga - Auswärtssieg zum Abschluss

Mit einem Auswärtssieg verabschiedete sich die weibliche A-Jugend der HG Rosdorf-Grone in die Weihnachtspause. Die beiden Oberliga-Mannschaften der HSG Plesse-Hardenberg hingegen verloren ihre Spiele.

12.12.2012
Regional Handball-Regionsoberliga - Burgenteam gewinnt zwei Partien

Zwei Spiele, zwei Siege – die HSG Plesse-Hardenberg III blickt auf ein erfolgreiches Wochenende in der Handball-Regionsoberliga der Männer zurück. Klare Erfolge feierten auch die HG Rosdorf-Grone II und die SG Spanbeck/Billingshausen, die beide die 40 Tore-Marke knackten. Nichts zu holen hingegen gab es für den MTV Geismar II.

12.12.2012

Darauf haben die Landesliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg II lange gewartet: Mit dem 38:28-Heimsieg im Kellerderby gegen den MTV Warberg II hat das Burgenteam die Abstiegsränge verlassen und Anschluss ans untere Mittelfeld gefunden. Seiner Favoritenrolle gerecht geworden ist der MTV Geismar.

Michael Geisendorf 11.12.2012