Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Dribbeln, Korbleger, Sprungwürfe und Fastbreaks
Sportbuzzer Sportmix Regional Dribbeln, Korbleger, Sprungwürfe und Fastbreaks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 30.09.2009
Mit Spaß bei der Sache: Jeden Montag treffen sich mehr als 20 Mädchen und Jungen zum Basketballtraining im Flecken.
Mit Spaß bei der Sache: Jeden Montag treffen sich mehr als 20 Mädchen und Jungen zum Basketballtraining im Flecken. Quelle: Pförtner
Anzeige

„Ich bin jetzt seit zwei Jahren dabei“, erzählt Francesca Reinecke aus Duderstadt. Der Sportunterricht in der Schule begeisterte die 17-Jährige damals für das Basketballspielen. „Da es in Duderstadt oder in der näheren Umgebung keine Möglichkeit für Mädchen gibt, Basketball zu spielen, bin ich nach Gieboldehausen gegangen“, erläutert die Zwölftklässlerin des Eichsfeld-Gymnasiums.

Es macht Spaß

Etwas länger schon übt sich Oliver Klein mit dem Basketball. Der sportbegeisterte Gieboldehäuser hat beim TVG-Training zahlreiche neue Freunde gefunden. „Es macht einfach Spaß, hier zu spielen“, sagt der Zwölfjährige, der auch Leichtathletik und Rettungsschwimmen betreibt und zudem begeisterter Segler ist.
„Ich hoffe, dass wir irgendwann richtige Spiele machen“, meint Amelie, Tochter des TVG-Jugendtrainers Friso Wiegand. Zusammen mit Nils Rudolph leitet dieser das montägliche Training. „Unser Ziel ist es, im nächsten Jahr eine Mädchenmannschaft zu melden“, erklärt Wiegand. Auch die Meldung eines Jungenteams schließe er nicht aus, erläutert er: „Wir suchen Mädchen und Jungen ab acht Jahren, die sich für Basketball begeistern. Jeder ist willkommen“, bekräftigt der Coach. Vor allem freut es ihn, dass die Kinder auch aus anderen Ortschaften zum Basketballtraining in den Flecken kommen. Wiegand: „Es sind Seeburger, Duderstädter, Rüdershäuser, Germershäuser und Rollshäuser dabei. Das ist doch toll.“
Wer Lust hat, Basketball beim TVG Gieboldehausen zu spielen, kann bei der wöchentlichen Trainingseinheit montags im Zeitraum von 16 bis 17.30 Uhr in der Gieboldehäuser Realschulturnhalle vorbeischauen oder sich direkt an Friso Wiegand unter Telefon 05528/200376 wenden.

Von Kristin Kunze

Regional Handball-Regionsoberliga Männer - HSG Plesse-Hardenberg gewinnt Nachbarderby
29.09.2009
29.09.2009