Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Eichsfeld-Derby zwischen Esplingerode und Bilshausen endet 7:7
Sportbuzzer Sportmix Regional Eichsfeld-Derby zwischen Esplingerode und Bilshausen endet 7:7
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 09.04.2019
Das Eichsfeld-Derby der Tischtennis-Bezirksliga der Damen endet unentschieden. Quelle: Heller
Eichsfeld

Während bei den Gastgeberinnen Denise Husung fehlte, mussten die Gäste auf Alina Maaß verzichten. Nur kurz, beim 5:3-Zwischenstand, konnten die Esplingeröderinnen auf einen doppelten Punktgewinn hoffen. Doch das Bilshausen-Quartett fand schnell zurück ins Match und schaffte am Ende noch den verdienten Ausgleich.

Mit 16:16 Punkten verteidigten beide Teams in der Endabrechnung ihre guten Mittelfeldplätze – Bilshausen wird Fünfter, Esplingerode Sechster. – Punkte TTC Esplingerode: Doppel: Viola Kellner/Sarah Hoffmüller (1). Einzel: Kellner (3), Ellen Krüger (3). – Punkte TV Bilshausen: Doppel: Susanne Oppermann/Celina Klemme (1). Einzel: Oppermann (1), Klemme (1), Annika Hotze (2), Stefanie Jünemann (2).

Von Berthold Kopp

In der Tischtennis-Niedersachsenliga haben die Jungen des SCW Göttingen ihre letzten beiden Partien absolviert. In Hannover schlugen dabei zwei weitere Niederlagen zu Buche.

08.04.2019

Spitzenspiel ohne Sieger: 8:8 unentschieden haben sich in der Tischtennis-Bezirksklasse Vizemeister SG Rhume II und Champion Bovender SV III getrennt. Mit einem Auswärtssieg hat der TSV Seulingen unterdessen in der Tischtennis-Bezirksoberliga die Saison beendet.

08.04.2019

Die drei Radball-Tandems des RV Möve Bilshausen haben bei den Halbfinal-Turnieren die Qualifikation für die Deutschen Junioren- und Jugend-Meisterschaften in Köln verpasst. Nur knapp gescheitert sind dabei Leon Schreier und Linus Heinemann als Bilshausen II in der Junioren-U19-Klasse.

08.04.2019