Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Eichsfelder Nachwuchs spielt um Landestitel
Sportbuzzer Sportmix Regional Eichsfelder Nachwuchs spielt um Landestitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 27.02.2020
Der Großteil der an den Landesmeisterschaften teilnehmenden Mannschaften kommt aus dem Eichsfeld. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Die Radball-Niedersachsenmeister in den vier Nachwuchsklassen werden am Sonntag in Süpplingen im Landkreis Helmstedt ermittelt. Ab 10 Uhr kämpfen in der Nord-Elm Sporthalle insgesamt 21 Mannschaften aus zehn Vereinen um die begehrten Medaillen aus Gold, Silber und Bronze. In den vier Altersklassen U13- und U15-Schüler, U17-Jugend und U19-Junioren werden die Wettbewerbe auf drei Spielfeldern gleichzeitig abgespult.

Das Gros des Teilnehmerfeldes kommt mit dreizehn Tandems aus dem Altkreis Duderstadt. Allein sieben Gespanne stellt RV Möve Bilshausen. Drei Teams tragen die Farben des RV Wanderlust Gieboldehausen. Zwei Duos vertreten den RV Stahlross Obernfeld, während RV Adler Rollshausen mit einer Mannschaft dabei ist. Die weiteren Teilnehmer kommen vom Ausrichter Frellstedt, RSVL Gifhorn, RSV Bramsche, RCT Hannover, RVW Warfleth und RCG Hahndorf. Während die Bilshäuser in den drei älteren Altersklassen den Favoriten stellen, kommen bei den jüngsten Radballern (U13) gleich mehrere Teams für die Titelvergabe in Frage.

Von Berthold Kopp