Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Eichsfelder spielen um Einzug in Zwischenrunde
Sportbuzzer Sportmix Regional Eichsfelder spielen um Einzug in Zwischenrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 30.11.2010
Im Duell: C-Junioren der JSG Bergdörfer/Rhume (weiß) und des TSV Nesselröden (grün).
Im Duell: C-Junioren der JSG Bergdörfer/Rhume (weiß) und des TSV Nesselröden (grün). Quelle: Walliser
Anzeige

Den Sprung in die nächste Runde haben bei den F-Junioren vier Eichsfelder Teams geschafft. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg in der Staffel 2 lieferten sich dabei die JSG Pferdeberg I und der SV Rhumspringe I. Beide blieben ungeschlagen und trennten sich im direkten Vergleich mit einem torlosen Remis. Aufgrund des besseren Torverhältnisses standen am Ende die Pferdeberger an der Spitze.

Platz drei und damit auch ein Ticket für die Zwischenrunde sicherte sich die JSG Duderstadt/Breitenberg I. Der FC Höherberg I muss als Viertplatzierter der Staffel 2 noch um den Einzug bangen, denn nur die Besten sechs Vierten bleiben im Wettbewerb. In der Staffel 3 kamen die F-Junioren des TSV Nesselröden als Tabellenerster weiter.

Bei den C-Junioren konnte sich nur der SV Blau-Weiß Bilshausen I über den Einzug in die Zwischenrunde freuen – zumindest vorerst, denn auch der TSV Seulingen I und die JSG Duderstadt/Breitenberg II haben noch berechtigte Hoffnungen auf ein Weiterkommen: Als Staffeldritte müssen sie am Ende zu den besten sechs Drittplatzierten zählen. Gewissheit haben die Eichsfelder aber erst, wenn alle Staffeln ihre Vorrunden-Spiele absolviert haben.

Von Kristin Kunze