Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Eichsfeldteam verliert 2,5:5,5
Sportbuzzer Sportmix Regional Eichsfeldteam verliert 2,5:5,5
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 21.03.2012
Anzeige
Duderstadt

Dabei sah es in der Anfangsphase verheißungsvoll aus, denn alle acht Gästespieler kamen gut aus den Eröffnungen. Selbst der erst zwölfjährige Simon Jakobi griff gegen seinen erfahrenen Gegner resolut mit beiden Springern an. Im weiteren Verlauf musste der Youngster jedoch seiner fehlenden Routine Tribut zollen, verlor nach einer Kombination eine Figur und danach auch das Spiel.

Einen überraschenden halben Punkt buchte Rainer Lüder. Er hielt gegen seinen favorisierten Partner die Partie jederzeit offen und erzielte ein Remis. Den einzigen Sieg für Duderstadt errang Hans-Georg Najuch: Nach einem Eröffnungsfehler sah sich der Mannschaftsführer schon auf der Verliererstraße.  Doch als sein Pendant seine Dame unglücklich platzierte, nutzte Najuch dies zur Wende.   

Selbst in der Hand

Lothar Wuttke vermochte sich im Endspiel eines gegnerischen Freibauern nicht zu erwehren. Jürgen Degenhardt und Daniel Stolze hatten trotz zunächst besserer Stellung ebenfalls das Nachsehen. Christian Wiegand erreichte derweil ein Unentschieden, und Dieter Römgens nahm trotz etwas besserer Bauernstellung das Remisangebot seines Rivalen an. Daniel Stolze musste sich nach dem Verlust seiner Dame am Ende ebenso geschlagen geben wie seine Mannschaft, die durch die Niederlage wieder in den Abstiegskampf verwickelt worden ist. Najuch & Co. haben es allerdings im letzten Spiel beim Tabellenvorletzten Bad Salzdetfurth selbst in der Hand, sich mit einem Unentschieden den Klassenverbleib zu sichern.

eb