Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Elfter DM-Platz für MehrkämpferinLisa Jung
Sportbuzzer Sportmix Regional Elfter DM-Platz für MehrkämpferinLisa Jung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 12.08.2019
Zurück in der nationalen Spitze: Mehrkämpferin Lisa Jung von der LG Göttingen. Quelle: r
Göttingen

Nach einer langwierigen Krankheit (Pfeiffersches Drüsenfieber) im vergangenen Jahr hat sich die Mehrkämpferin in kleinen Schritten dem gehobenen Wettkampfniveau angenähert. Nachdem sie sich den norddeutschen Meistertitel im Juni gesichert hatte, schaffte sie Ende Juli in Regensburg die Qualifikationsnorm für die nationalen Titelkämpfe. Nach 4537 Punkten dort blieben ihr lediglich zwei Wochen Regeneration, in denen sie auch noch mit einem leichten Infekt zu kämpfen hatte.

Positives Fazit

In Bietigheim-Bissingen hatte sie 4424 Punkte zu Buche stehen und wurde in der Endabrechnung Elfte. Über 100 Meter Hürden lief sie in diesem Wettkampf Saisonbestleistung, am Ende ließ sie einige Starterinnen, die mit einer höheren Qualifikationspunktzahl angereist waren, hinter sich. „Es war eine tolle Atmosphäre dort. Viele Zuschauer waren im Stadion. So macht Mehrkampf richtig Spaß. Ich bin sehr zufrieden, hätte nie gedacht, dass ich jetzt schon wieder so erfolgreich sein würde“, sagte Jung, die diese Saison immer als „Comeback-Jahr“ bezeichnet hat.

Von Kathrin Lienig

Die erste Standortbestimmung liegt hinter den Landes- und Bezirksligisten aus der Region. Nun gilt es, entweder den guten Saisonstart zu bestätigen oder aber erste Erfolgserlebnisse einzufahren, um einen Fehlstart in die Fußballsaison 2019/20 zu verhindern. Der SPORTBUZZER ist am Sonntag ab 14 Uhr mit einem Liveticker dabei.

11.08.2019

Im italienischen Predazzo haben 14 Nationen die Minigolf Europameisterschaften der Senioren auf den Systemen Beton und Miniaturgolf aus. Alexandra von dem Knesebeck vom MGC Göttingen wurde Europameisterin mit dem Team und holte Silber im Matchplay.

11.08.2019

Zufriedenheit auf der einen, Enttäuschung auf der anderen Seite: Während der TV Jahn Duderstadt ein weiteres Testspiel gewann, lieferte die HSG Plesse-Hardenberg eine schwache Leistung ab.

11.08.2019