Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Elite-Klasse der Radballer trifft sich in Bilshausen
Sportbuzzer Sportmix Regional Elite-Klasse der Radballer trifft sich in Bilshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:41 04.10.2019
Zwei Radball-Einladungsturniere stehen am Sonnabend in Bilshausen auf dem Programm. Quelle: Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Mit zwei Radball-Einladungsturnieren in der Elite-Klasse wartet der RV Möve Bilshausen am Sonnabend in der heimischen Carl-Strüber-Sporthalle auf.

Bereits um 10 Uhr geht das Verbandsligaturnier über die Bühne. Hier erwarten die beiden Mannschaften Bilshausen III mit Marius Agte und Florian Beck als Oberliga-Aufsteiger und Möve V mit Lennard Uhde und Jonathan Fuchs die hessischen Tandems RSG Ginsheim, GSV Eintracht Baunatal und SV Kassel-Nordshausen sowie aus Thüringen den SV Ilfeld. Es wird im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt.

Anzeige

Auf ein großes Teilnehmerfeld können sich der Veranstalter und die Zuschauer am Nachmittag ab 14 Uhr freuen. Insgesamt zwölf Duos, aufgeteilt in zwei Vorrundengruppen, gehen im 2. Bundesliga-/Oberliga-Turnier an den Start.

Für Bilshausen fahren Möve I mit Jannes Heinemann und Felix Stephan sowie Möve II mit Thies Heinemann und Lukas Stephan auf das Parkett. Ihre gegnerischen Mannschaften kommen aus Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Nach der Gruppenphase im Modus „Jeder gegen Jeden“ qualifizieren sich die jeweils beiden besten Teams für das Halbfinale. Nach der Vorschlussrunde stehen die Platzierungsspiele vom Match um Rang elf bis zum Endspiel auf dem Programm.

Von Berthold Kopp

04.10.2019
04.10.2019
04.10.2019
Anzeige