Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Endlich ein Siebenkampf: Lisa Jung erreicht 4551 Punkte
Sportbuzzer Sportmix Regional

Endlich ein Siebenkampf: Lisa Jung erreicht 4551 Punkte 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 07.10.2020
Lisa Jung hat viel trainiert, hatte aber kaum Gelegenheit, ihre Mehrkampfqualitäten unter Beweis zu stellen. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Bei den Bayerischen Mehrkampfmeisterschaften in Regensburg hat Leichtathletin Lisa Jung (LG Göttingen) am ersten Oktober-Wochenende nun endlich ihren ersten Siebenkampf der Saison absolvieren können. Ihre 4551 Punkte dort hätten als Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften gereicht – allerdings lieferte sie ihre Leistung eineinhalb Monate zu spät ab. Die Titelkämpfe sind längst gelaufen.

„Diese Corona-Saison hat es mir als Mehrkämpferin alles andere als leicht gemacht. Ich hatte vor dem vergangenen Wochenende keine Möglichkeit, einen Siebenkampf zu bestreiten“, sagte Jung. In Niedersachsen wurde in dieser Sommersaison kein einziger Siebenkampf angeboten. Damit hatte sie auch keine Chance, ihre Titel als Landes- und Norddeutsche Meisterin zu verteidigen. Mit der in Regensburg erzielten Leistung führt die Göttingerin die Landesbestenliste mit mehr als 500 Punkten Vorsprung an. Jung hat in Einzeldisziplinen an einigen Wettkämpfen teilgenommen, trat dabei jedoch als Mehrkämpferin gegen Spezialistinnen in den jeweiligen Disziplinen an.

Von Kathrin Lienig