Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Erfolge für SG Rhume und nervenstarken TSV SeuLa
Sportbuzzer Sportmix Regional

Erfolge für SG Rhume und nervenstarken TSV SeuLa

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 05.10.2020
Eine knappe Angelegenheit war das Aufsteigerduell zwischen dem TSV SeuLa und Broitzem. Quelle: imago-images
Anzeige
Eichsfeld

Im Aufsteigerduell der Tischtennis-Landesliga hat sich der TSV SeuLa beim SV Broitzem knapp mit 7:5 durchgesetzt. Die SG Rhume landete einen 11:1-Kantersieg an heimischen Platten gegen den TSV Langenholtensen.

Nach der SG Rhume durfte sich nun auch die Spielgemeinschaft Seulingen/Landolfshausen von der Spielstärke des Wiederaufsteigers SV Broitzem überzeugen. Im Braunschweiger Stadtteil führte SeuLa zuerst mit 1:0, ehe die Gastgeber mit 2:1 in Front gingen. Von nun an wechselten sich die Spielgewinne bis zum 5:5 ab. Auch bei den Fünfsatzspielen (2:2) blieb das Ergebnis ausgeglichen. Mit der 6:5-Führung des TSV SeuLa war der erste Punkt verbucht. Im letzten Einzel machte es Reinhard Wucherpfennig noch einmal richtig spannend. Nach einer 2:0-Satzführung musste er noch in den Entscheidungssatz. Hier behielt der Seulinger Oldie die Nerven und machte mit dem 11:9-Satzerfolg den doppelten Punktgewinn für sein Team fest. – Punkte SeuLa: Norman Wessolowski (2), Ralf Freckmann (1), Kay Launert (1), Tino Berger (2), Wucherpfennig (1).

Anzeige

Am Ende war das erste Rhumer Heimspiel in der neuen Saison doch nur eine Plichtaufgabe. Auch in der zweiten Partie der jungen Spielzeit musste die SGR auf Pascal Bigalke verzichten. Manuel Bieschke aus der zweiten Rhume-Mannschaft vertrat die Nummer eins gegen den Liga-Neuling. Die 1:4-Verkürzung des Tabellen-Schlusslichtes aus dem Northeimer Ortsteil zeichnete am Ende zugleich dessen Ehrenpunkt. Auch der wegen der Corona-Pandemie limiertierte Rhumer Anhang war wieder zur Stelle und sorgte für den bekannten Support. – Punkte Rhume: Sven Peters (2), Tim Kujoth (2), Florian Tiller (2), Florian Kopp (2), Stefan Schusterbauer (1), Manuel Bieschke (2).

Von Berthold Kopp

05.10.2020
Regional Tischtennis-Bezirksoberliga - Derbysieg geht an TSV SeuLa II
05.10.2020