Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Erste Niederlage für MTV Geismar
Sportbuzzer Sportmix Regional Erste Niederlage für MTV Geismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 20.12.2016
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Göttingen

MTV Vorsfelde – DSC Dransfeld 27:22 (14:11). Da gleich sechs Spielerinnen ausfielen, drohte das Unterfangen, das letzte Spiel des Jahres zu gewinnen, schon im Vorfeld zu scheitern. Doch angeführt von einer starken Charlotte Schob ging der DSC kurz nach der Pause mit 16:15 in Führung (36.).

Zwei Zeitstrafen kurz hintereinander spielten dann den Gastgebern in die Karten (18:16). „Wir wurden hektisch und machten zu viele Fehler“, erklärte Andreas Dalügge. Zwar blieb sein Team bis zum 18:19 dran, doch als dann weitere Spielerinnen verletzt passen mussten, war das Spiel entschieden. – Tore DSC: Schob (15/8), Gehrke (2), Grünewald (1), Grandjean (1), Achler (1), Bobrink (1), Renner (1/1).

HSG Nord Edemissen – MTV Geismar 30:26 (15:15). Beim Dritten kam der MTV gut ins Spiel und führte teilweise mit drei Toren. Erst kurz vor der Pause musste Geismar den Ausgleich hinnehmen. Diesmal mit dem besseren Beginn (17:15), übernahm die HSG die Führung. Den Gästen gelang zwar der Anschlusstreffer, doch der Ausgleich wollte nicht gelingen. Vier Tore für die Heimsieben in Folge, dazu eine Zeitstrafe gegen die Gäste – beim 24:19 war das Spiel entschieden. Bis auf sieben Tore wuchs der Rückstand an, am Ende sorgten Plotzki, Neubacher und Schilling noch für Ergebniskosmetik. – Tore MTV: Neubacher (5), Plotzki (5/3), Schilling (3), Habermann (3), Brunke (3), Stielow (2), Wienecke (2), Schmidt (2), Popp (1).

Von Denise Kricheldorf-Mai