Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Esplingerode und Bilshausen verlieren
Sportbuzzer Sportmix Regional Esplingerode und Bilshausen verlieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 27.11.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Eichsfeld

Während der TTC im Kellerduell beim Tabellenletzten TSV Germania Dassensen mit 4:8 unterlag, musste sich das TVB-Quartett beim neuen Spitzenreiter TV Friesen Walkenried mit 5:8 geschlagen geben.

Vorentscheidend für die Esplingeröder Pleite war trotz des Auftritts in Bestbesetzung wohl auch der Verlust der beiden Eingangsdoppel. In den Einzelbegegnungen baute das Gastgeberteam aus dem Einbecker Ortsteil diesen Vorsprung bis zum Ende auf vier Punkte aus. Das Glück war in der ausgeglichenen Partie relativ gleichmäßig verteilt. Zwei Fünfsatzspiele gingen an die Eichsfelderinnen, drei gewannen die Germaninnen. Punkte TTC Esplingerode: Einzel: V. Kellner (2), S. Pagel (2).

So weit entfernt vom Tabellenführer TV Friesen waren die Bilshäuserinnen nun wieder nicht. In der Turnhalle der Walkenrieder Grundschule endeten die beiden Doppelspiele 1:1. Mit drei Siegen in Serie zogen die Südharzerinnen zunächst auf 4:1, dann 5:2 davon, ehe die in Bestbesetzung angetretenen Eichsfelderinnen selbst mit drei Gewinnpunkten zum 5:5 gleichzogen. Damit hatte die Bilshäuser Damenriege ihr Pulver auch schon verschossen. Mit den letzten drei Einzeln machten die Friesinnen den Deckel drauf und stehen nun kurz vor der Herbstmeisterschaft. Punkte TV Bilshausen: Doppel: A. Maaß/C. Klemme (1). Einzel: A. Hotze (1), C. Klemme (2), N. Müller (1).

Von Berthold Kopp

27.11.2017
27.11.2017