Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Feriensportfest in Osterode: Erfolg für Jonas Klack im Weisprung
Sportbuzzer Sportmix Regional Feriensportfest in Osterode: Erfolg für Jonas Klack im Weisprung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 13.08.2013
Jonas Klack
Anzeige
Göttingen

Nur fünf Tage nach dem Start der beiden LGGer beim internationalen CAS-Meeting im luxemburgischen Schifflange verbesserte sich Klack auf 7,09 Meter und blieb damit um genau einen Zentimeter vor seinem Trainingskameraden. Hinter Martin Schwerdtfeger und dem ehemaligen LGGer Paul-Lennart Kruse (beide LG Braunschweig) liefen Andreas Gerrits (15:32,94 )und Jasper Cirkel (15:37,90) schnelle 5000-m-Zeiten. Die 4x100-m-Staffel der Männer mit Florian Rieker, Klack, Thede Preiser und Brunken verbesserte ihre Jahresbestzeit auf 43,70 Sekunden.

In ihrem ersten Hochsprungwettkampf seit Jahren übersprang Lisanne Rieker 1,65 Meter und platzierte sich damit in der niedersächsischen Jahresbestenliste der Frauenklasse gleich auf Rang drei. Nicht so gut lief es im Weitsprung. Fünf ungültigen Versuchen, von denen der beste, knapp übergetreten mit 6,08 Metern vermessen wurde, stand nur ein regelgerechter Sprung von 5,58 Metern gegenüber. Gleich um mehr als vier Sekunden auf 63,06 Sekunden steigerte sich Lisa Jung (U 18) bei ihrem zweiten Lauf über 400 m.

Von Matthias Brunnert