Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Für Stahlross-Duo geht es um das Ticket zur deutschen Meisterschaft
Sportbuzzer Sportmix Regional

Für Stahlross-Duo geht es um das Ticket zur deutschen Meisterschaft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 20.10.2021
Für zwei Obernfelder Radpolo-Spielerinnen geht es darum, sich in der Juniorenklasse zu behaupten.
Für zwei Obernfelder Radpolo-Spielerinnen geht es darum, sich in der Juniorenklasse zu behaupten. Quelle: Helge Schneemann
Anzeige
Obernfeld

Zum Qualifikations-Halbfinale für die Teilnahme an der Deutschen U19-Juniorinnen-Meisterschaft im Radpolo fahren Johanna Kopp und Jette Kopp vom RV Stahlross Obernfeld am Sonnabend nach Stemwede in Nordrhein-Westfalen. Um 14 Uhr treffen die Kopps in der Sporthalle Levern auf die Duos vom RSV Jänkendorf I und III (Sachsen), RC Lostau (Sachsen-Anhalt), RSG Ginsheim und Ausrichter RSC Niedermehnen.

Die zweimaligen Deutschen Schülerinnenmeister aus Obernfeld versuchen nun, im jüngsten der vier Juniorinnenjahrgänge auch den teils drei Jahre älteren Kontrahentinnen mehr als nur Paroli bieten zu können. Drei der sechs teilnehmenden Mannschaften aus diesem Semifinale qualifizieren sich für die nationalen Titelkämpfe im November in Filderstadt (Württemberg).

Von Berthold Kopp