Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional GC Hardenberg: Pink dominiert beim Spendensammeln
Sportbuzzer Sportmix Regional

GC Hardenberg: Pink dominiert beim Spendensammeln

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 27.07.2020
Sport und Charity wurden beim Golfturnier miteinander verbunden. Quelle: R
Anzeige
Levershausen

Deutschlandweit spielen Golferinnen in 2020 nun schon das siebte Jahr in Folge einen (Damen-)Tag lang im Zeichen der pinkfarbenen Schleife – dem internationalen Symbol im Engagement gegen Brustkrebs. Sie zeigen damit ihre Solidarität mit betroffenen Frauen, ihren Familien und Freunden und werben für die Früherkennung. 78 Teilnehmer sind beim Golfclub Hardenberg an den Start gegangen – bekleidet mit einem rosafarbenen Kleidungsstück und der rosa Schleife (Pink Ribbon). Zu Gast waren auch Starter der eingeladenen Partnerklubs Rittergut Rothenberger Haus und GC Leinetal. Am Ende des Tages konnten der Stiftung 3846 Euro übergeben werden. Die Summe hat sich aus Startgeldern und Spenden zusammengesetzt.

Sagenhafte 62 Punkte

Brutto-Siegerin wurde Aline Heuerich mit 29 Punkten, bei den Männern gewann Max von Düring mit 25 Punkten. Netto Ergebnisse (Platz 1-3): Klasse A/Frauen: Gabi Müller 41 Punkte, Vivien von Wagner 38 Punkte und Dr. Sabine Leib 37 Punkte. – Klasse B/Frauen: Kirsten Larsen 40 Punkte, Katja Ringeisen 40 Punkte und Dr. Inge Erken-Sartorius 37 Punkte. – Klasse C/Frauen: Ulrike Körber 43 Punkte, Kerstin Repczuk 36 Punkte und Alice-Christiane Michel 33 Punkte. – Klasse A/Männer: Jens Jansen 44 Punkte, Arndt Christian Windhorst 38 Punkte und Dieter Olowson 36 Punkte. – Klasse B/Männer: Christian Heise 33 Punkte, Wolfgang Wuttke 33 Punkte und Volker Wiegand 32 Punkte. – Klasse C Männer: Peter Mattern mit sagenhaften 62 Punkten, Hartwig Rudolph 37 Punkte und Sascha Franz 37 Punkte.

Von Kathrin Lienig