Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttingen Generals beschenken Kinder im Hospiz
Sportbuzzer Sportmix Regional Göttingen Generals beschenken Kinder im Hospiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 22.12.2018
Die Göttingen Generals beschenkten Kinder im Hospiz des Uniklinikums.
Die Göttingen Generals beschenkten Kinder im Hospiz des Uniklinikums. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Sie lasen Geschichten vor, machten Späße und verteilten Geschenke, wie Lukas Helfrich, Präsident der Generals, berichtet. Finanziert wurden die Geschenke durch Spenden von Fans, die die Generals über die vergangene Saison hinweg bei ihren Heimspielen gesammelt hatten.

„Bei unserer Weihnachtsfeier Anfang des Monats kam noch mal ordentlich Geld dazu. Die Spieler haben beim Versteigern von T-Shirts und Mützen der Generals ordentlich in die Tasche gegriffen. So konnten wir eine beachtliche Summe zusammentragen“, sagte der Kassenwart der Generals und Organisator des vorweihnachtlichen Besuchs, Marco Koch.

„Eine sehr schöne Aktion“

Auch der Präsident der Generals war begeistert: „Auf dem Feld teilen die Spieler immer aus und sind harte Kerle. Hier bei den Kindern jedoch zeigt sich ihr wahres Herz. Es war eine sehr schöne Aktion und die Freude der Kinder steckt an.“

Dies war schon das zweite Mal, dass die Generals auf der Kinderstation im Klinikum vor Weihnachten vorbeigeschaut haben. „Wenn die Resonanz weiterhin so gut ist, kommen wir gerne nächstes Jahr wieder“, sagte Helfrich.

Von Andreas Fuhrmann