Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttingen Generals zu Gast bei den Emden Tigers
Sportbuzzer Sportmix Regional Göttingen Generals zu Gast bei den Emden Tigers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 31.08.2018
Trainer Matthias Schmücker und die Generals treten am Sonntag in Emden an.
Trainer Matthias Schmücker und die Generals treten am Sonntag in Emden an. Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Der klare Favorit aus Göttingen führt nach den beiden Siegen gegen die Wolfsburg Blue Wings die Tabelle der Oberliga Nord Abteilung Süd mit acht Siegen und einer Niederlage an. Die Emden Tigers stehen an vorletzter Stelle, haben bei sieben Niederlagen lediglich einen Sieg auf dem Konto.

Die Defense der Göttinger ist zurzeit die Beste in der Gruppe Süd. Selbst mit dem verlorenen Spiel gegen die Hannover Grizzlies und dabei 61 Gegenpunkten hat die Defense in 9 Spielen nur 173 Punkte kassiert.

„Wir erwarten ein faires und gutes Spiel in Emden. Das Hinspiel konnten wir deutlich für uns entscheiden, aber nach fünf Stunden Busfahrt und der Saison in den Knochen sind wir gespannt auf den Ausgang der Partie“, sagt Generals-Präsident Lukas Helfrich.

In den Playoffs liegt das Heimrecht bei Göttingen

Da die Playoffs sicher sind und sogar das Heimrecht bei den Göttingern liegt, werden am Sonntag auch viele Rookies, Spieler in ihrer ersten Saison, zum Einsatz kommen. „Wenn die Starter ihren Job gemacht haben, wollen wir unseren Rookies Spielzeit geben. Klar kann man viel im Training lernen, aber erst der Kontakt mit dem gegnerischen Spieler trennt die Spreu vom Weizen“, sagt Headcoach Matthias Schmücker.

Das nächste Spiel in Göttingen ist dann das Halbfinale am Sonntag, 23. September, um 15 Uhr im heimischen Maschpark.

Von Eduard Warda