Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttingen-Osterode: Kreissporttag 2020 verschoben auf 5. Dezember
Sportbuzzer Sportmix Regional

Göttingen-Osterode: Kreissporttag 2020 verschoben auf 5. Dezember

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 16.11.2020
Die KSB-Geschäftsführer Petra Graunke (links) und Klaus Dreßler (Mitte), hier mit Stadthallenleiter Michael Stein, sind überzeugt davon, dass der Mindestabstand in der Stadthalle Osterode eingehalten werden kann. Quelle: Marx, Kreissportbund Göttingen-Osterode
Anzeige
Göttingen

Die aktuelle Corona-Situation hat den Kreissportbund Göttingen-Osterode (KSB) dazu veranlasst, den Kreissporttag 2020 auf Sonnabend, 5. Dezember, zu verschieben. Eigentlich hatte die Sitzung am vergangenen Sonnabend abgehalten werden sollen. Veranstaltungsort bleibt die Stadthalle Osterode.

Die dem KSB angehörenden Vereine haben bereits eine Einladung erhalten, die den Rechenschaftsbericht des Vorstandes, den Finanzbericht und den Haushaltsplan 2020 enthält. Zur Beschlussfassung steht auch die Neufassung der geänderten Satzung an.

Anzeige

Teilnahme nur mit Anmeldung

Wegen der Corona-Pandemie ist der KSB in diesem Jahr dazu gezwungen, den Kreissporttag mit Anmeldung durchzuführen, da die Besucherzahl in der Stadthalle begrenzt ist. Die Anmeldung ist über den Link https://anmeldung.ksb-goettingen-osterode.de/veranstaltung/kreissporttag/ möglich. Es wird um frühzeitige Anmeldung, spätestens jedoch bis Dienstag, 1. Dezember, gebeten. Nur so können der Kreissportbund und die Verantwortlichen der Stadthalle die Veranstaltung nach den derzeitigen Regeln mit den nötigen Sicherheitsvorkehrungen vorbereiten.

Newsletter: Göttingen aktiv

Alles, was Sie zum Thema Freizeitgestaltung und Familie in Göttingen, dem Eichsfeld und der Region wissen müssen, lesen Sie in unserem wöchentlichen Newsletter.

Der Einlass am 5. Dezember erfolgt ab 9.30 Uhr, damit lange Warteschlangen vermieden werden. Ein- und Ausgänge werden gesondert markiert, um Kontakte zu vermeiden. Auf den üblichen Imbiss muss in diesem Jahr verzichtet werden. Jeder Teilnehmer erhält aber eine Flasche Wasser, die beim Einlass ausgegeben wird.

Lesen Sie auch

Die Mitarbeiter der Geschäftsstellen und der Vorstand des Kreissportbundes Göttingen-Osterode erhoffen sich Verständnis für die Maßnahmen und trotz allem eine große Präsenz der Vereinsvertreter. Das Motto des KSB lautet: „Wir halten Abstand – aber zusammen!“

Von Eduard Warda / r