Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttingen muss warten: Aufstiegsturnier zur Bundesliga verschoben
Sportbuzzer Sportmix Regional Göttingen muss warten: Aufstiegsturnier zur Bundesliga verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 29.03.2020
Für die Tänzer der Göttinger der B-Formation geht es erst im September um den Bundesligaaufstieg. Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Das Aufstiegsturnier zur 1. Bundesliga im Standardformationstanzen, das für den 16. Mai terminiert war, wurde verschoben. Neuer Termin ist der 26. September 2020.

Der Turnierort bleibt Rüsselsheim. Zuvor war mit der letzten Turnierabsage in Nienburg am 26. April auch im Ligabereich Nord der Turnierbetrieb vorzeitig beendet worden. Betroffen ist davon das Tanzsportteam Göttingen, das mit seiner B-Formationen die Tabelle der 2. Liga Nord anführt.

Anzeige

„Alles andere wäre unfair gewesen“

„Ich habe die Terminverschiebung und damit Neuansetzung des Aufstiegsturniers so erwartet, alles andere wäre unfair gewesen“, betonte Christopher Linne, Trainer der B-Formation. „Ich finde allerdings auch diese Verschiebung schwierig, wobei diese vermutlich die einzig sinnvolle Lösung ist. Jedoch haben die dann aufsteigenden Teams dann nur wenige Wochen Zeit, sich auf die Deutsche Meisterschaft am 14. November in Düsseldorf vorzubereiten.“

Als Tabellenletzter der 2. Bundesliga Nord musste die Göttinger C-Formation den Turnierbetrieb vorzeitig beenden.

Von Ferdinand Jacksch