Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger Lugert siegt bei Banzai Cup in Berlin
Sportbuzzer Sportmix Regional Göttinger Lugert siegt bei Banzai Cup in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 10.10.2019
Die Kämpfe der Karate Akademie Göttingen sind beim Banzai Cup in Berlin erfolgreich. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Beim internationalen Banzai Cup in Berlin, einem der bestbesetzten Karate-Turniere Deutschlands, haben Vertreter der Karate Akademie Göttingen eine Gold- und drei Bronzemedaillen geholt. Auf neun Kampfflächen waren mehr als 1300 Athleten aus 34 Nationen auf Medaillenjagd gegangen.

In der Kategorie Kumite U12 / bis 39 kg zeigte der Göttinger Niels Lugert eine überragende Leistung und setzte sich in der Vorrunde gegen Gegner aus Verden, Bochum und Polen durch. Im Finalkampf stand ihm wie schon im Halbfinale ein polnischer Sportler gegenüber. Zwischen den gleichstarken Kontrahenten entwickelte sich ein spannender Schlagabtausch, den Lugert am Ende für sich entschied.

Im Kumite der Altersklasse U18 /über 76 kg trat Fynn Maliska an und kämpfte sich bis ins Halbfinale vor. Dort stand ihm mit dem Esten Baranov der Dritte der Junioren-Europameisterschaft gegenüber. Die erste Kampfhälfte gestaltete Maliska offen, am Ende setzte sich der Este verdient durch. Im folgenden Kampf um Platz drei ließ Fynn seinem Gegner aus Berlin keine Chance.

In der Altersklasse der unter Achtjährigen nahm Damijen Mika Susnica gleich zwei Bronzemedaillen mit nach Hause. In der Kategorie Kata überzeugte er die Kampfrichter durch sauber durchgeführte Techniken und stabile Stände und kämpfte sich dadurch bis in das Duell um Platz drei vor, das er klar für sich entschied.

Im Kumite der Jungen U8 verlor Damijen das Halbfinale unglücklich gegen einen starken Kontrahenten aus Nordrhein-Westfalen. Im folgenden Kampf um Platz drei steigerte sich der Göttinger noch mal und sicherte sich so den zweiten Podestplatz. war/r

Von Eduard Warda / r

Das nächste richtungsweisende Match für die flippo Baskets BG 74 steht an: Am Sonnabend um 19 Uhr (FKG-Halle) empfängt das Team von Headcoach Goran Lojo in der Damenbasketball-Bundesliga die XCYDE Angels aus Nördlingen.

10.10.2019

Keine Punkte gab es für den ersatzgeschwächten TSV Seulingen in der Tischtennis-Bezirksliga der Damen: Die TSVerinnen unterlagen dem TTC Grün-Weiß Herzberg mit 4:8.

10.10.2019

Ein Tanzpaar aus Göttingen startet bei der Tanz-WM im spanischen Bilbao: Marion und Heinrich Kreilein sind bei der Weltmeisterschaft der Senioren auf dem Parkett vertreten.

10.10.2019