Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Gold und Silber für Waspo-Schwimmer
Sportbuzzer Sportmix Regional Gold und Silber für Waspo-Schwimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 13.03.2012
Gold mit deutlichem Vorsprung: Fynn Kunze.
Gold mit deutlichem Vorsprung: Fynn Kunze. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Hannover/Göttingen

Silber ging im Schwimmerischen Mehrkampf (SMK) an Clara Kamper (Jahrgang 00), die in der Kategorie Schmetterling 1885 Punkte holte. Der ASC 46 wurde von Madeleine Schuster und Charlotte Klages vertreten. Die Schwimmer der Jahrgänge 2002 und 2001 waren im JMK an den Start gegangen, die Schwimmer des Jahrgangs 1999 und 2000 im Schwimmerischen Mehrkampf (SMK).

Trotz guter Leistungen verfehlte im JMK der Wasporaner Kevin Fuhrmann im Jahrgang 2001 um 26 Punkte die Bronzemedaille und wurde mit 1261 Punkten Vierter. Bei den Mädchen erschwamm Julia Sophie Steinmetz (02) mit 1281 Punkten einen siebten Platz. Im Jahrgang 2001 erreichte ebenfalls mit vielen Bestleistungen Bernadette Dornieden mit 1580 Punkten Rang neun, Neila Trklja schwamm mit 994 Punkten auf Platz 36.

In der Kategorie Brust wurde Lina-Katharina Kornmüller mit 1644 Punkten Zehnte, Jonathan Wieter mit 898 Punkten Elfter. Denselben Platz holte Milo Schiemann (alle 00) in der Kategorie Freistil (834 Punkte). Felix Staats (99) belegte in der Kategorie Freistil mit 1165 Punkten den neunten Platz. Damit haben bereits jetzt Fuhrmann (Gesamtpunktzahl Mehrkampf), Kunze (200 m Lagen, 100 und 400 m Freistil, 200 m Rücken) und Steinmetz (200 m Lagen) die Landeskadernorm für die Saison 2012/2013 unterboten.

Für den ASC schaffte Charlotte Klages auf allen vier Einzelstrecken Bestzeiten. Auch Madeleine Schuster verbesserte sich auf drei Strecken. Schuster belegte mit 1277 Punkten den 21. Platz, Klages mit 899 Punkten den 45. Rang.