Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Dem Titel näher kommen
Sportbuzzer Sportmix Regional Dem Titel näher kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 24.03.2017
Von Vicki Schwarze
Umkämpfte Zweikämpfe wird es beim Heimspiel der HSG Plesse-Hardenberg viele geben. Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Ebenfalls Heimrecht besitzen die Spielerinnen der HSG Göttingen. Am Sonntag um 16 Uhr gastiert der MTV Rohrsen in der Sporthalle der BBS II. Auswärts müssen die Frauen der HG Rosdorf-Grone auflaufen. Sie werden am Sonnabend um 20 Uhr von der HSG Hannover-Badenstedt II erwartet.

HSG Plesse-Hardenberg – HSG Hannover-West (Sonnabend, 17.30 Uhr, Halle Bovenden). „Wir werden den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft gehen“, sagte der Plesser Trainer Tim Becker. Er ist allerdings fest davon überzeugt, dass sich seine Damen keinen erneuten Ausrutscher leisten werden, sondern konzentriert auf Sieg spielen werden. Angesichts des kleinen Kaders lässt die Kraft bei den HSG-Damen auch schon ein wenig nach. „Kleinere Blessuren, die man anfänglich noch nicht so hatte, treten jetzt doch schon einmal auf“, meinte Becker. Im Heimspiel behielt der Tabellenführer deutlich die Oberhand, doch in Sicherheit wiegen will er sich dennoch nicht. „Die spielen gegen den Abstieg, werden dementsprechend hochmotiviert auftreten“, sagte der Plesser Coach.

Anzeige

HSG Hannover-Badenstedt II – HG Rosdorf-Grone (Sonnabend, 20 Uhr). Die Rosdorferinnen haben sich gegen die HSG viel vorgenommen. Die Kontrahenten sind Tabellennachbarn. Dementsprechend umkämpft wird die Partie sicherlich sein.

HSG GöttingenMTV Rohrsen (Sonntag, 16 Uhr, BBS II). „Ich denke schon, dass es knapp werden wird“, meinte Uwe Viebrans, Trainer der Göttinger Vertretung. Das Team aus Rohrsen gehört nicht zu den Lieblingsgegnern der HSG. Im Hinspiel verlor sie deutlich und auch im Pokalspiel gab es nichts zu erben für die Viebrans-Crew. Dennoch rechnet er sich nach den zuletzt gezeigten guten Leistungen etwas aus, will die Punkte unbedingt behalten.