Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional HSG Plesse in Schaumburg
Sportbuzzer Sportmix Regional HSG Plesse in Schaumburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:11 29.09.2012
Quelle: Archiv
Anzeige
Bovenden

Während die Burgherren mit 0:4 Punkten einen klassischen Fehlstart erwischten, stehen die Gastgeber mit 4:0 Zählern ganz oben. „Mit diesem tollen Start im Rücken lässt sich es sich sicherlich unbeschwert aufspielen“, blickt Plesse-Coach Jens Wilfer ein wenig neidisch zum Gegner,  macht seinen Spielern aber auch Mut: „Wir wollen an die erste Halbzeit aus Braunschweig anknüpfen. Dort haben wir gut gespielt und 16:15 geführt.“

Wilfer erwartet eine weitere Verbesserung im Angriff, sieht den Schlüssel zum Erfolg aber in der Defensive: „In Braunschweig haben wir schon recht gut gedeckt“, hat der Coach beobachtet. Respekt hat er vor dem starken  Schaumburger  Rückraum. Vor zwei Jahren (als Schaumburg schon einmal in der Verbandsliga war) gewannen die Südniedersachsen dort nach hartem Kampf. Wilfer hofft, dass Carsten Beyer als Alternative im Rückraum einsatzfähig sein wird. Sven Korzanowski und Sebastian Schindler werden aber in jedem Fall fehlen.

nd

Mehr zum Thema

Es ist soweit: Das erste Heimspiel der Oberliga-Handballerinnen der HSG Plesse-Hardenberg steht an. Am heutigen Sonnabend (17.30 Uhr, Bovenden) erwarten die Damen den VfL Wolfsburg und hoffen nach zwei Auswärtsniederlagen auf die ersten Punkte.

28.09.2012

In der Jugend-Oberliga messen sich sowohl die weibliche A-Jugend der HG Rosdorf-Grone als auch die weibliche B-Jugend der HSG Plesse-Hardenberg mit Teams aus der Talentschmiede der HSG Badenstedt. Sie spielen am heutigen Sonnabend auswärts direkt nacheinander. Heimrecht genießt die männliche B-Jugend der HSG Plesse-Hardenberg.

28.09.2012
Regional Handball-Oberliga - TV Jahn reist nach Alfeld

„Stark, sehr stark“, schätzt Frank Mai, Trainer des Handball-Oberligisten TV Jahn Duderstadt, den nächsten Gegner, den SV Alfeld, ein. Am morgigen Sonntag müssen die Eichsfelder dort ab 17 Uhr ihre Visitenkarte abgeben.

Vicki Schwarze 28.09.2012