Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional HSG-Reserve chancenlos
Sportbuzzer Sportmix Regional HSG-Reserve chancenlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 17.12.2012
Von Kathrin Lienig
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Die Northeimerinnen fanden besser ins Spiel und führten nach acht Minuten 5:1. Doch die HSG kämpfte sich wieder heran und nach 21 Minuten war das Spiel beim 10:9 für Northeim wieder offen. Doch während im Angriff kein Treffer gelingen wollte, wurde in der Abwehr nicht konzentriert genug zu Werke gegangen und Northeim setzte sich wieder auf 15:9 (26.) ab.

In der zweiten Halbzeit hatte die HSG dann Mühe, sich gegen die hart einsteigenden Gastgeberinnen durchzusetzen. Northeim setzte sich durch einige Tempogegenstöße weiter ab und gewann sicher. – Tore HSG: Meintrup (3), Lambrecht (9/2), Morgenstern (1), Lubsch (3), Spieler (2), Lohmann (2), Hesse (1), Schmidt (1).

Mehr zum Thema

Die HSG Plesse-Hardenberg bleibt die Überraschungsmannschaft der Handball-Oberliga. Das 29:25 (11:13) gegen den HV Lüneburg war der fünfte Sieg in Folge. Damit bleiben die Damen Vierter und können dem Duell gegen Titelfavorit Badenstedt am nächsten Sonnabend gelassen entgegen sehen.

17.12.2012

Reichlicher konnte die vorweggenommene Bescherung für die Oberliga-Handballer der HG Rosdorf-Grone am letzten Spieltag vor Weihnachten nicht ausfallen. In einem vor allem in der zweiten Halbzeit mit Herzblut, Leidenschaft und unbändigem Kampfgeist geführten Spiel gewann die HG mit dem 24:20 (10:11) gegen den MTV Vorsfelde ihr siebtes Heimspiel in Folge. Damit stoppte sie gleichermaßen die Erfolgsserie des Gegners von zuvor 17:1 Zählern. 

16.12.2012
Regional Frauenhandball - Wieder ein Heimspiel

Der Spielplan der Handball-Oberliga will es so, für die HSG Plesse-Hardenberg steht das nächste Heimspiel an. Dieses Mal laufen die Damen wieder in Nörten-Hardenberg auf, zu Gast ist der HV Lüneburg, und angepfiffen wird die Partie am Sonntag um 15 Uhr.

14.12.2012