Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional „Haben die beste Leistung der Saison abgerufen“
Sportbuzzer Sportmix Regional „Haben die beste Leistung der Saison abgerufen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 05.03.2012
Begeisternde Saison: Die Göttinger Tänzer jubeln, in diesem Fall beim Bundesliga-Heimspiel in der Sparkassen-Arena.
Begeisternde Saison: Die Göttinger Tänzer jubeln, in diesem Fall beim Bundesliga-Heimspiel in der Sparkassen-Arena. Quelle: CR
Anzeige
Göttingen

„Wir haben die beste Leistung der Saison abgerufen, sogar besser als die Finals in Göttingen und Ludwigsburg. Dass die Wertung mit einer 4 aufwartete, hat mich doch ein wenig enttäuscht. Jedoch kam von allen Seiten, Offiziellen sowie Publikum, dass diese nicht gerechtfertigt war,“ sagte Mannschaftssprecher Lars Rolack nach den Noten 3343333. „Wir definieren uns über die Leistung, und deswegen sind wir stolz auf den Turnierverlauf. Es war ein gebührender Abschluss der Saison“, sagte Tänzerin Tabea Nolte über den letzten Saisonauftritt.

„Wir haben mit dem dritten Platz unser Ziel mehr als erreicht“, lautete das Fazit von Teamsprecherin Michaela Montag. „Dass das Ziel so schnell erreicht wurde und es jetzt sogar eine Tendenz nach oben gibt, damit hatte wohl keiner gerechnet. Es war einfach nur einmalig.“ Die mögliche Tendenz nach oben ist auch für Cheftrainer Markus Zimmermann „die Zielsetzung für die Trainingsarbeit in der Zeit bis zur Deutschen Meisterschaft am 10. November in Düsseldorf.

Bis dahin wollen wir uns auch international präsentieren“ – zum Beispiel in den Niederlanden und im Mai zum wiederholten Mal in Blackpool, dem größten Tanzturnier der Welt. „Natürlich freuen wir uns trotz der tollen Turniere auf unsere Trainingspause. Danach geht es wieder los mit den Einzelturnieren, allen voran das Blaue Band der Spree an Ostern in Berlin. Diese Turniere bieten einen guten Rahmen, die tänzerische Leistung aller zu verbessern“, verdeutlicht Tänzerin Tabea Nolte.

Von Ferdinand Jacksch

Mehr zum Thema

Großer Höhepunkt vor großer Kulisse: Rund 2000 begeisterte Zuschauer feierten in der Sparkassen-Arena ihr Göttinger Tanzsportteam.

05.02.2012
Regional Tanzen-Bundesliga der Standardformationen - TSC Schwarz-Gold startet mit drittem Platz

Mit Freudentänzen feierte die Erstliga-Standardformation des TSC Schwarz-Gold in der Ludwigsburger Rundsporthalle ihren bisher größten Erfolg. Zum Auftakt der Bundesliga-Saison zeigten die Wertungsrichter dem jungen Göttinger Tanzsportteam für dessen neue, mit viel Leidenschaft vorgetragene Choreografie „Believe“ siebenmal die Wertungsnote Drei. Damit verwiesen die Schützlinge von Cheftrainer Markus Zimmermann den bisherigen Dauerdritten OTK Berlin erstmals auf den vierten Rang.

08.01.2012

Das Geheimnis ist gelüftet: Frisch, temperamentvoll, fesselnd, so präsentierte die Bundesliga-Standard-Formation des TSC Schwarz-Gold vor mehr als 1500 begeisterten Zuschauern in der Sparkassen-Arena ihre neue und auch vielsagende Choreografie „Believe“.

30.10.2011