Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Handball-Oberlig HG Rosdorf-Grone verordnet sich straffes Vorbereitungs-Programm
Sportbuzzer Sportmix Regional Handball-Oberlig HG Rosdorf-Grone verordnet sich straffes Vorbereitungs-Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 24.07.2015
Trainer Gernot Weiss bringt die HG Rosdorf-Grione auf Trab.
Trainer Gernot Weiss bringt die HG Rosdorf-Grione auf Trab. Quelle: Heller
Anzeige
Rosdorf

Erstmals stellt sich die neuformierte HG den heimischen Fans am Sonnabend, 15. August, um 15 Uhr in der Halle des Göttinger Max-Planck-Gymnasiums im Test gegen den nordhessischen Landesligisten SVH Kassel vor. Die Rosdorfer Halle steht in den Sommerferien nicht zur Verfügung.

Bereits am 8. August spielt die HG in Nordhemmern beim westfälischen Oberligisten LIT Handball. Am 9. August um 16 Uhr steht für die Schützlinge von Trainer Gernot Weiss das Kreisderby beim Verbandsligisten HSG Plesse-Hardenberg auf dem Programm und am 14. August ein Test beim Braunschweiger Landesligisten MTV Groß Lafferde.

Am 21. August geht es zum nordhessischen Oberligisten TSV Vellmar, gefolgt von zwei Partien in der Göttinger Wörthhalle: am Sonnabend, 22. August (18 Uhr) gegen Plesse-Hardenberg und einen Tag später um 15 Uhr gegen den nordhessischen Landesligisten TSV Landwehrhagen.

Zum Abschluss der Vorbereitungen tritt die HG am 29. August beim hessischen Oberligisten ESG Gensungen/Felsberg an. Längst an Bord sind dann die fünf Neuverpflichtungen Vlad Avram (Galati/Rumänien), Jan-Philipp Nass (Duderstadt), Maximilian Zech (Alfeld), Clemens Warnecke (Moringen) und Torwart Daniel Ziegler (Rotenburg/Fulda).

nd