Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Handball-Regionsoberliga: Geismar III gewinnt Derby im letzten Angriff
Sportbuzzer Sportmix Regional Handball-Regionsoberliga: Geismar III gewinnt Derby im letzten Angriff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 18.09.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

MTV Geismar II – HSG OHA II 24:22 (15:12). Im Angriff klappte das Zusammenspiel nicht, der Pfosten stand mehr als einmal einem Torerfolg im Weg und in der Abwehr wirkte der MTV unkonzentriert. Im ersten Saisonspiel steckte lange Zeit der Wurm drin und bis zum 16:16 hielt der Gast erfolgreich dagegen.

Dann sorgte die Umstellung auf eine offensivere Abwehr für vier Tore in Folge und die Vorentscheidung in der engen Auftaktpartie. 

Anzeige

Tore MTV: Schönknecht (5), Heiers (5), Twenhövel (5), Polauke (4), Meyer (3), Jenne (2).

HG Rosdorf-Grone II – MTV Geismar III 22:23 (9:12). Bis zum 7:7 verlief das Derby ausgeglichen, dann setzte sich der MTV bis auf 16:11 ab. Auch beim 19:15 sprach noch alles für die Gäste, doch die HG hatte sich noch nicht aufgegeben. Angeführt von Torfrau Bergholte blies die Heimsieben zur Aufholjagd, die mit dem 22:22 in der Schlussminute belohnt wurde.

Ein Angriff blieb dem MTV noch, Schütze zog ab, der Ball prallte vom Innenpfosten und der HG-Torfrau ins Tor und machte die Gäste zum glücklichen Sieger.  

Tore HG: Borchert (6), Kr. Tretter (5), Glage (3), Prang (3), Ka. Tretter (2), Gerke (1), Krumacker (1), Thies (1). MTV: Beninga (7), Bremer (5), Mesecke (4), Schütze (3), Balakrishinan (1), Fuest (1), Herbig (1).

SVS/TSG MündenTSV Landolfshausen 16:15 (9:8). Von dieser knappen TSV-Niederlage gab es keinen Bericht.

kri