Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Herren 50 des Göttinger Tennisclubs holen Meistertitel
Sportbuzzer Sportmix Regional Herren 50 des Göttinger Tennisclubs holen Meistertitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 27.06.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Den Einzelsiegen von Schaff, Wenzel, Mikulec und In der Beek standen nur die Niederlagen von Cziep und Schweer gegenüber. In den entscheidenden Doppeln hatten die GTCer die besseren Nerven und gewannen diese in den Kombinationen Schaff/Mikulec und Cziep/Schweer. Nur das Doppel In der Beek/Platte musste sich geschlagen geben.

Doch mehr möglich

Als Aufsteiger mit dem Ziel Klassenverbleib in die erste Oberligasaison gestartet, stellte sich nach nur einer Auftaktniederlage gegen Wilhemshaven schnell heraus,dass doch mehr möglich ist. Dem Derbysieg gegen den TSC folgten weitere Erfolge, an deren Ende die Meisterschaft stand.

Ob nun dieser vierte Titelgewinn in Folge den direkten Aufstieg in die Nordliga bedeutet, oder ob ein Relegationsspiel notwendig wird, entscheidet sich erst Ende August, wenn in den übergeordneten Nord- und Regionalligen alle Entscheidungen in Sachen Ab- und Aufstieg gefallen sind. Die GTC-Mannschaft spielte die Saison in der Besetzung Ottma Schaff, Wolfgang Cziep, Dirk Schweer, Jürgen Wenzel, Drago Mikulec, Ralf In der Beek, Hans Jürgen Buhmann, Helmut Platte und Wolfgang Koch.

eb/kal