Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Hohe Niederlagen für SG Rhume II und TV Bilshausen
Sportbuzzer Sportmix Regional

Hohe Niederlagen für SG Rhume II und TV Bilshausen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 05.10.2021
Nichts zu holen gab es für die Tischtennis-Bezirksoberligisten aus dem Eichsfeld.
Nichts zu holen gab es für die Tischtennis-Bezirksoberligisten aus dem Eichsfeld. Quelle: imago-images
Anzeige
Eichsfeld

Zwei hohe Auswärtsniederlagen bei Topteams haben die beiden Eichsfeld-Vertreter SG Rhume II und TV Bilshausen in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren hinnehmen müssen. Während die Rhume-Reserve beim TTV Geismar mit 3:9 das Nachsehen hatte, unterlag auch das TVB-Sextett beim Bovender SV II glatt mit 2:9.

 In der Göttinger Südstadt sorgte das Rhumer Doppel Thomas Ruhnke/Nils Bohnhorst-Erbuth für die 1:0-Führung. Die beiden weiteren Doppel gingen anschließend an Geismar. Auch die folgenden Spiele im oberen und mittleren Paarkreuz wurden Beute des TTV, der sich nun mit 6:1 deutlich absetzte. Nachdem im unteren Mannschaftsteil Bohnhorst-Erbuth und Tobias Sommer auf 3:6 verkürzen konnten, machte das Geismar-Sextett mit drei weiteren Spielgewinnen den Deckel drauf.

Ohne einen Satzgewinn in den Eingangsdoppeln gerieten die Gäste aus Bilshausen in Bovenden mit 0:3 schnell auf die Verliererstraße. Auch in den Einzel-Begegnungen war die Überlegenheit der Gastgebermannschaft merklich spürbar. Nur Gerhard Hinz im mittleren Paarkreuz und Robin Hillebrecht im unteren Mannschaftsteil waren für den TVB in jeweils fünf hart umkämpften Sätzen erfolgreich.

Von Berthold Kopp